HILDERS (RHÖN) - 08.09.2019

Brand im Hotel "Milseburg": Rohrbruch im Technikraum - 50.000 Euro Schaden

Einsatzmeldung der Leitstelle Fulda von 14:17 Uhr: Hilders-Oberbernhards, Rauch aus Wohnung. Nach ersten Informationen dringt aus einem Zimmer des Hotels "Milseburg" am Fuße der Milseburg dichter Rauch. Die Feuerwehr Hilders ist mit fünf Fahrzeugen vor Ort. Ebenso ein Rettungswagen. UPDATE 17:30 Uhr: Ein Sprecher des Polizeipräsidiums Osthessen teilte auf Anfrage der Redaktion mit, dass in einem Hauswirtschafts- und Technikraum ein Feuer ausgebrochen ist. Grund dafür ist offenbar ein Rohrbruch. "Das Wasser hat einen Kurzschluss und somit den Brand ausgelöst." Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 50.000 Euro. Durch die geistesgegenwärtige Reaktion einer älteren Dame im Haus wurden schnell die Rettungskräfte alarmiert, die den Brand rasch löschen konnten. Verletzt wurde niemand. Etwa 50 Einsatzkräfte waren vor Ort. Die Polizei vermutet, dass der Hotel-Betrieb normal weiter laufen kann.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön