FULDA - 11.09.2019

75 Jahre nach dem ersten großen Bombenangriff: Bewegende Gedenkfeier

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, heißt es. Und so sind die historischen Aufnahmen aus dem Stadtarchiv beklemmende Zeugnisse davon, wie es in Fulda nach dem ersten großen Bombenangriff am 11. September 1944 aussah. 106 Kampfbomber flogen damals über die Stadt, die Innenstadt glich danach einem Trümmerfeld, und allein an diesem Tag kamen wenigstens 352 Menschen ums Leben. Bis zum Kriegsende waren es 1.600.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön