KIRCHHEIM - 08.01.2020

Vom Schwager erstochen: 31-Jähriger wollte seine Schwester beschützen

Entgegen Gerüchten war das Opfer nicht der Liebhaber: Neue Erkenntnisse gibt es im Fall des in Kirchheim getöteten 35- Jährigen. Der mutmaßliche Täter Benjamin M., der nach unbestätigten Informationen bereits acht Jahre im Gefängnis verbrachte, erstach am Dienstagabend seinen Schwager. Anschließend randalierte er in einem Haus und legte Feuer. Nun gab Staatsanwalt Harry Wilke weitere Informationen bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön