SCHENKLENGSFELD - 01.03.2020

Brennt Freisitz/Gartenhütte am Wohnhaus, keine Verletzten, Ursache?

Heute Nacht gegen 01:10 Uhr gab es Alarm für die Feuerwehren der Gemeinde Schenklengsfeld mit dem Stichwort „Zimmerbrand/Wohnhausbrand in der Bahnhofsstraße mit Personen in Gefahr“. Wie sich bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte am Einsatzort herausstellte, stand eine Gartenhütte mit Freisitz, die unmittelbar an das Wohnhaus angrenzten, in Vollbrand. Das Feuer drohte auf das Haus überzugreifen, dies konnte aber Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehr verhindert werden konnte. Es wurden aber die Rollläden und einige Fenster des Hauses durch die Hitze des Feuers in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde bei dem Feuer Niemand und über den Sachschaden konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Feuerwehren waren noch längere Zeit mit Nachlöscharbeiten beschäftigt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön