BAD HERSFELD - 30.03.2020

20.000 Euro Schaden bei Zimmerbrand im Stadtteil Hohe Luft

Einen Zimmerbrand im Bad Hersfelder Stadtteil "Hohe Luft" hat die Leitstelle am Montagabend gegen 19.50 Uhr gemeldet: Beim Brandobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus in der Chemnitzer Straße. Die Feuerwehren Bad Hersfeld Kernstadt und dem Stadtteil Petersberg wurden alarmiert. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte stellten diese fest, dass es in einem Zimmer im ersten Obergeschoss in der Chemnitzer Straße brannte und das Zimmer und die Wohnung dadurch stark verraucht waren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön