PETERSBERG - 17.07.2020

Acht Kilometer Stau auf A7 - VW Polo kracht aus ungeklärter Ursache gegen Lkw

Verkehrsunfall am Freitag gegen 13:00 Uhr auf der A7 in Fahrtrichtung Kassel: An der Anschlussstelle Fulda-Mitte kam es zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Lkw. Ein VW Polo ist einem Lkw aus bisher ungeklärter Ursache hinten links aufgefahren. Dabei wurde ein parallel fahrender Fiat involviert. Ein Rettungswagen ist vor Ort und untersucht drei Personen - ein Kind und zwei Erwachsene - vorsichtshalber. Am blauen VW entstand ein Totalschaden, am anderen Pkw nur leichter Blechschaden. Durch den Vorfall bildet sich Rückstau.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön