HILDERS - 20.09.2020

Tödlicher Motorradunfall unterhalb der Wasserkuppe

Schrecklicher Unfall in der Rhön! Am Sonntagmittag kam es gegen 13:00 Uhr auf der L3068 zum Alleinunfall eines Krades. Der Fahrer des Motorrads hat den Unfall nicht überlebt. Beim Befahren der Landstraße kam der Fahrer in einer scharfen Kurve zwischen Poppenhausen-Abtsroda und Hilders-Dietges (Kreis Fulda) von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Durch den Zusammenstoß wurde er tödlich verletzt. Bei dem verunglückten Mann handelt es sich um einen 57-Jährigen aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Die Unfallursache ist derzeit noch nicht bekannt. Es war ein Gutachter vor Ort, um diese aufzuklären. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön