FULDA - 15.04.2021

Mord-Prozess am Landgericht: 31-jähriger Ex von getöteter Ärztin will aussagen

Dieser Tag erschütterte ganz Fulda: Am 7. Dezember 2020 finden Anwohner in den frühen Morgenstunden eine tote Frau im Hinterhof eines Wohnhauses in der Nikolausstraße. Die Ermittler entdecken einen großen Schnitt im Halsbereich – verursacht mit einem scharfkantigen Gegenstand und ursächlich für ihren Tod. Später kommt heraus, dass es sich bei der Toten um eine 35-jährige Ärztin handelt, die gerade von der Nachtschicht gekommen ist. Ihr Mörder soll ausgerechnet ihr Ex-Partner gewesen sein. Diesem wird seit Donnerstagmorgen am Fuldaer Landgericht der Prozess gemacht.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön