Archiv
Nahmen die Auszeichnung entgegen: IT-Dozent Bodo Pfaff (vorne) und Prof. Dr. Lothar Jordan. -

FULDA „ECDL School Award 2014“ für 3D-Drucker

Hohe Auszeichnung für FOS-Schüler des Bildungsunternehmens Dr. Jordan

04.11.14 - Sechs Monate lang haben acht Schüler und eine Schülerin der FOS am Bildungsunternehmen Dr. Jordan in einem IT-Projekt einen innovativen 3D-Drucker konzipiert. Jetzt wurde die Gruppe dafür mit dem 1. Preis des begehrten „ECDL School Award 2014“ von der Dienstleistungsgesellschaft für Informatik (DLGI) ausgezeichnet, der Preis wurde in Bonn verliehen.

Der funktionstüchtige 3D-Drucker ist mit einer neuartigen Druckkopftechnik sowie mit Rahmen und Motoren der Lego-Technik ausgestattet. Das Pilotprojekt wurde vom Bildungsunternehmen Dr. Jordan mit einem eigenen Budget unterstützt. Begleitet wurde die Arbeit von IT-Dozent Bodo Pfaff: „Das Erstaunliche ist: Die Schüler haben alles in Eigenleistung erbracht - Montage, Programmierung und die beinahe professionelle Webseite, eine tolle Leistung.“ Mit dem bundesweiten „ECDL School Award 2014“ verbunden ist die Teilnahme für zwei Schülerinnen und Schüler an der diesjährigen Fraunhofer-Talent-School „Medien & Technologie“. Alle Schüler hatten großes Interesse daran und so musste das Los entscheiden. In Bonn wurde der Preis von Fachlehrer Bodo Pfaff anlässlich des ECDL-Forums entgegengenommen. Interessenten, die sich über das besondere Projekt informieren möchten, können auf der selbstgestalteten Webseite www.bricknprint.de. nachlesen.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön