Archiv

RHÖN POLIZEIREPORT

Besitz von Marihuana - Drogenfahrt - Wildunfall - Fahrraddieb

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES) sowie der thüringischen Landkreise Schmalkalden-Meiningen (SM) und Wartburgkreis (WAK). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

13.06.15 - Sackkarre ist weg

HAMMELBURG. Donnerstag oder Freitag wurde aus dem Innenhof der Pfarrei am Oskar-Röll-Platz eine blaue Sackkarre gestohlen. Die Sackkarre hat rote Griffe und Radkappen und ist mit einem Aufkleber des Eigentümers versehen. In diesem Zusammenhang wurde bekannt, dass am Donnerstag Abend eine Person in oranger Warnkleidung in Tatortnähe gesehen wurde, die eine solche Sackkarre in Richtung Dalbergstraße schob. Möglicherweise handelt es sich hierbei um den Täter.


Fahrraddieb unterwegs

HAMMELBURG. Am Freitag Nachmittag zwischen 17:00 Uhr und 17:45 Uhr wurde ebenfalls am Oskar-Röll-Platz ein Kinderfahrrad entwendet, welches die 12-jährige Eigentümerin unversperrt abgestellt hatte. Das Kinder-MTB der Marke Cube ist schwarz/grün. In unmittelbarer Nähe wurde ein ca. 12-jähriger Junge beobachtet, der sich auffällig für die dort abgestellten Fahrräder interessierte. Möglicherweise besteht hier ein Zusammenhang. Sachdienliche Hinweise zu den beiden Vorfällen nimmt die Polizei in Hammelburg, Tel. 09732.9060, entgegen.


Mann fällt vom Fahrrad und verletzt sich

EUERDORF. Am Freitag Morgen befuhr ein 26-jähriger mit seinem Fahrrad den Radweg von Ramsthal nach Euerdorf. Hierbei stürzte er aus noch ungeklärter Ursache über den Lenker und blieb auf der Fahrbahn liegen. Der Radler wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. An seinem Vehikel entstand nur geringfügiger Sachschaden.

 
Auto macht sich selbständig

GAUASCHACH. Ein Audi machte sich am Freitag Nachmittag in der Lindenrainstraße selbstständig, rollte gegen die Treppe einer Laderampe und verkeilte sich dort. Der 26-jährige Fahrzeugführer hatte seinen Audi auf der leicht abschüssigen Straße abgestellt und nach Sachlage nicht richtig gegen ein Wegrollen gesichert. Am Auto entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.


Reh flüchtet nach Zusammenstoß

WARTMANNSROTH. Am späten Freitag Abend stieß ein 19-jähriger VW-Fahrer bei Wartmannsroth mit einem Reh zusammen, welches nach dem Aufprall verschwand. Am Golf entstand erheblicher Sachschaden.


Verhütete Trunkenheitsfahrt

BAD BRÜCKENAU. Am Samstagmorgen gegen 06:00 Uhr wurde ein betrunkener Autofahrer auf dem Parkplatz Obermang in seinem Pkw Ford festgestellt. Da ein Alko-Test einen Wert von einer Promille ergab, wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt, um eine Fahrt zu verhindern.


Besitz von Marihuana

BAD BRÜCKENAU. In der Samstagnacht wurde im Siebener Park ein 30jähriger Mann kontrolliert. Dabei wurden bei ihm ein Joint und eine Kleinmenge an Marihuana aufgefunden. Gegen den Mann wird nun eine Strafanzeige wegen dem unerlaubten Besitz von Rauschgift gestellt.


Drogenfahrt

BAD BRÜCKENAU. In der Kissinger wurde am frühen Samstagmorgen ein 23jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Opel Astra zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Dabei wurde festgestellt, dass der 23jährige leicht alkoholisiert war und unter Drogeneinfluss stand. Die Weiterfahrt war somit für den jungen Mann beendet und es folgte eine Blutentnahme. Ihm drohen jetzt eine hohes Bußgeld und ein Fahrverbot. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön