Anette Herbst (Bildmitte) begrüßte Prof. Kang (r.), Bad Hersfelds Bürgermeister Thomas Fehling (l.) – und rund 20 junge Ernährungswissenschaftler aus Süd-Korea -

BAD HERSFELD Von Süd-Korea nach Bad Hersfeld

Start-up-Betrieb "Ölmanufaktur Waldhessen" auch für Koreaner interessant

31.07.15 - Der gesunden Ernährung verschrieben hat sich Anette Herbst, als sie im November 2014 ihr Unternehmen „Ölmanufaktur Waldhessen“ gründete. Sie produziert hochwertige Öle und Muse im schonenden Rohkostverfahren – und hat damit wohl ins Schwarze getroffen. Im Rahmen seiner Unternehmensbesuche kam Bürgermeister Thomas Fehling zur Ölmanufaktur am Frauenberg – und traf dort auf eine große Delegation aus Südkorea!

Prof. Kang vom „Korea National College of Agriculture and Fisheries“ aus der Stadt Hwaseong informierte sich mit rund 20 Studenten der Ernährungswissenschaft über das Konzept des jungen Unternehmens. Im Rahmen einer einwöchigen Studienreise wollten sie unbedingt den jungen „Start-up“-Betrieb kennen lernen. Anette Herbst erläuterte den Besuchern vor allem ihren Qualitätsanspruch und das Ziel, ihre Produkte vorwiegend mit Partnern in der Region herzustellen und zu vertreiben.

Kern der Produktion in dem Eine-Frau-Unternehmen ist eine speziell wassergekühlte, nickelfreie Edelstahlpresse, mit der nur wenige Mühlen in Deutschland arbeiten. Sie erreicht ununterbietbar niedrige Ölauslauftemperaturen, überwacht und garantiert unter 37° Celsius. Das gewährleistet den Erhalt aller Fettsäuren, Vitamine und Enzyme in ursprünglicher, arteigener, höchster ernährungsphysiologischer Lebensmittelqualität.

Der Verzicht auf höhere Temperaturen (industriell hergestellte, „kaltgepresste“ Öle werden für eine längere Haltbarkeit auch schon mal auf 170 bis 240 Grad erhitzt) bedeutet zwar weniger Ausbeute, belässt aber deutlich mehr Geschmack und vor allem ernährungsphysiologisch wichtige Inhaltsstoffe im Produkt. Dieser unbedingte Qualitätsanspruch ist Frau Herbst sehr wichtig – und wird von ihrer Klientel „gesundheitsbewusster Esser“ mit steigender Nachfrage honoriert. Rund 140 verschiedene Rohwaren kann die Mühle schonend verarbeiten. Renner im Sortiment der Ölmanufaktur sind Öle aus Saaten oder Nüssen wie Leinöl, Kürbiskern-, Walnuss- oder Kokosöl. Die bei dem Pressvorgang entsehenden ballaststoffreichen „Presskuchen“ werden zum Teil zu unterschiedlichen Mehlen wie Kokosmehl weiterverarbeitet. Den Überschuss wissen umliegende Landwirte und Tierfreunde als hochwertiges Tierfutter zu schätzen.

Im Einkauf der Rohwaren und im Verkauf der Produkte setzt Anette Herbst sehr stark auf Vernetzung in der Region. Sie hat bereits Partner gefunden, die für sie die Rohstoffe im nahen Umland anbauen; mit weiteren Jungbauern ist sie im Gespräch. Begleitprodukte ihrer Pressungen, wie etwa die Mehlsorten, werden an regionale Bäckereien zur Weiterverarbeitung verkauft. Schließlich: Im Vertrieb setzt Frau Herbst auch durchaus auf kleine Verkaufstellen in der Nähe, wie etwa Dorfläden um diesen mit den Produkten Marktvorteile gegenüber den Filialisten zu ermöglichen. Denn die Anlieferung erfolgt stets mühlenfrisch am Folgetag der Pressung.

Bürgermeister Fehling und die asiatischen Experten waren von der Hingabe der Neu-Unternehmerin zu ihren Produkten beindruckt. Im Umkehrschluss bedeutet das für Anette Herbst – ein volles Programm. Die Pressungen erfolgen wöchentlich frisch und müssen an Kunden und die regionalen Verkaufstellen ausgeliefert werden, Bestellungen des eigenen Online-Shops sind zu bearbeiten, Gespräche mit regionalen Landwirten zu führen, Wareneinkauf und –annahme, Qualitätsprüfung, Rechnungslegung und Buchführung, Kunden wünschen eine Beratung oder Verkostung.

Ob sie, angesichts der erfolgreichen Entwicklung, zukünftig die Aufgaben noch ganz alleine bewältigen kann, darauf muss Frau Herbst in absehbarer Zeit eine Antwort finden. Ein “Problem“, dem sich Existenzgründer im ersten Betriebsjahr wohl nicht allzu oft stellen müssen.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön