DIPPERZÜberschlag auf B 458

30-jähriger Hilderser bei Unfall schwerstverletzt - Ursache: zu schnell?

17.02.16 - Auf der Bundesstraße 458 in Höhe der Abfahrt Wissels-Friesenhausen bei Dipperz-Ost (Kreis Fulda) hat sich gegen 19 Uhr ein folgenschwerer Unfall ereignet. Dabei wurde der 30-jährige Ford-Fahrer aus Hilders/Rhön schwer verletzt.

Die Unfallstelle auf der B ...Fotos: Klaus Dehnhard

Nach Polizei-Informationen hatte der Mondeo auf einer Gefällstrecke bereits ein anders Fahrzeug vermutlich mit überhöhtem Tempo überholt. Ausgangs einer leichten Linkskurve bremste der Fahrer seinen Pkw ab und geriet hierbei auf die rechte Bankette. Anschließend drehte sich das Fahrzeug und stieß mit der vorderen Felge gegen die Asphaltkante. Dadurch überschlug sich das Fahrzeug mehrmals. Völlig zertrümmert kam das Wrack auf der von Trümmern übersäten Fahrbahn wieder zum stehen.

Die Feuerwehren aus Friesenhausen, Dipperz und Armenhof (Einsatzstärke etwa 30 Kräfte) konnten den lebensgefährlich Verletzten aus dem Pkw mit Fuldaer Kennzeichen retten und dem Rettungsdienst zur medizinischen Versorgung übergeben. Weil zunächst nicht bekannt war, ob sich noch ein Beifahrer in dem Wagen befand, suchte die Feuerwehr großräumig die Umgebung ab - fand aber nichts.

Die Bundesstraße ist wegen der Bergungsarbeiten voll gesperrt. Ein Gutachter wurde von der Staatsanwaltschaft mit der Auswertung der Spurensicherung und dem Unfallhergang beauftragt. Den Sachschaden bezifferte die Polizei mit 5.000 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön