Archiv

ALHEIM Junge Frau eigeklemmt

Schwerer Unfall auf Kreuzung bei Sterkelshausen - Vorfahrt übersehen

21.04.16 - Am Mittwochnachmittag gegen 16:30 Uhr ereignete sich am Abzweig der Landstraße 3254 zwischen Alheim-Sterkelshausen und Baumbach ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten Personen. Eine 25-jährige VW-Polo-Fahrerin aus Sterkelshausen wollte aus Richtung ihres Wohnortes kommend auf die L 3254 nach links in Richtung Baumbach abbiegen. Dabei übersah sie einen vorfahrtberichtigten Audi A 3, der von einem 42 Jahre alten Mann aus Frielendorf gesteuert wurde und in Richtung „Weiße Dame“ bei Beenhausen unterwegs war. Auf der Kreuzung kam es zu dem folgenschweren Zusammenstoß der beiden PKW.

Fotos: Gerhard Manns

Dabei wurde die Fahrerin des VW Polo in ihrem Fahrzeug im Beinbereich massiv eingeklemmt, sodass sie von der Feuerwehr Alheim mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden musste. Die Frau zog sich bei dem Crash schwere Verletzungen zu, wurde vom Notarzt Erstversorgt und danach mit einem Rettungstransportwagen des DRK Rotenburg ins Kreiskrankenhaus nach Rotenburg gebracht. Der 42-jährige Audi Fahrer war nur leicht verletzt und wurde ebenfalls ins Kreiskrankenhaus Rotenburg eingeliefert.

An beiden Fahrzeugen entstand nach Auskunft der Polizei wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 12.600 Euro. Die L 3254 war für die Dauer der Rettungsarbeiten voll gesperrt. (Gerhard Manns) +++

 


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön