Archiv
- Foto: Suria Reiche

REGION Kirche oder Bollerwagen an Himmelfahrt?

Pfarrer BÜRGER: "Jeder soll das machen, was er für gut hält"

05.05.16 - Das Wetter ist herrlich, die Luft mild, und in zahlreichen Haushalten warten die Herren bestimmt schon darauf, endlich mit ihren Freunden und dem obligatorischen Bollerwagen durch die Straßen zu ziehen. Es ist Vatertag. Oder Herrentag. Aber auch Christi Himmelfahrt, ein kirchlicher Feiertag. Wie passt das zusammen?

Im christlichen Glauben feiert man heute den Moment, in dem Jesus zu seinem Vater in den Himmel geht. Die Christi Himmelfahrt eben. "Ob man den Tag jetzt mit einem Gottesdienst feiert oder mit einem Bollerwagen umherzieht, ist letztlich jedem selbst überlassen", sagt Pfarrer Stefan Bürger von der evangelischen Kreuzkirche in Fulda-Neuenberg, "Wir als Kirche sind nicht dazu da, anderen vorzuschreiben, was sie tun dürfen und was nicht."

Der typische Bollerwagen für den Vatertag: ...

Er habe jedoch in letzter Zeit festgestellt, dass bei den Leuten ein Verlangen nach originellen, modernen Gottesdiensten gewachsen sei. Und deswegen gibt es am heutigen Feiertag auch einen Gottesdienst auf Bierzeltgarnituren statt Kirchenbänken. "Jeder soll das machen, was er für gut hält. Und ich halte es eben für gut, an Himmelfahrt Gottesdienst zu feiern und auf den Vater hinzuweisen, um den es geht. Nämlich den Vater im Himmel."

Vorschreiben will Pfarrer Bürger aber niemandem etwas. Er sei kein Moralapostel. Und deswegen wird sein Gottesdienst eben einfach in das Wander-Ding am Vatertag integriert. "Vielleicht sind wir als Kirche zu spät aufgewacht, um auf die Menschen zu zugehen. Jetzt bieten wir ihnen aber etwas an und hoffen, dass wir damit viele Leute erreichen."

Der Gottesdienst im letzten Jahr. Fotos (3): Julius Böhm

Mit etwas bieten meint Bürger einen Gottesdienst, der Open Air stattfinden wird. Auf dem Sportplatz in Gläserzell veranstaltet der 42-jährige Vater von zwei Kindern gemeinsam mit der Gemeinde Trätzhof und der Versöhnungskirche Fulda eine Messe der etwas anderen Art: Es gibt Musik vom Chor Esprit aus Gläserzell, Fleisch kommt auf den Grill, und "dadurch, dass wir im öffentlichen Raum feiern und uns nicht in eine Kirche zurückziehen, kommen Menschen mit Bollerwagen oder Fahrrad vorbei." Auch von der Kirche aus wird eine Radtour zum Ort des Geschehens veranstaltet. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön