Archiv

GROSSENLÜDER Hindernisparcour und Rhythmusgefühl

Bewegte Pausen in der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule

31.05.16 - Die Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule Großenlüder veranstaltete vergangene Woche zum zweiten Mal ihren Pausenspieltag, bei dem sich die Schülerinnen und Schüler mit einer Vielfalt an Spiel- und Sportgeräten auf dem Schulhof und der Turnhalle beschäftigen konnten. Ziel des Pausenspieltages ist es, den Kindern Impulse für bewegungsreiche Aktivitäten in den Pausen zu geben, was sich positiv auf die Gesundheit und das Pausenklima auswirke. 

Bei herrlichem Sonnenschein konnten die Schülerinnen und Schüler an insgesamt sechs Stationen ihr Können unter Beweis stellen. Über die Tischtennisplatte verliefen zahlreiche Ballwechsel, die Fußballtore klirrten und die Cityroller flitzten ohne Pause durch den Hindernisparcour. Am Gummitwist und Springseil wurden flinke Füße und Rhythmusgefühl bewiesen. Selbst dem schwierigen Balanceakt auf dem Moonhopper stellten sich die Kinder entgegen, sodass am Ende einige Profis zufrieden vom Schulhof gingen. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön