Archiv

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Schuppenbrand in Alheim - Unfallflucht - Vorfahrt missachtet

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Kreises Hersfeld-Rotenburg. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

11.09.16 - Schuppenbrand

ALHEIM. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 01:38 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer leerstehenden Scheune mit Holzanbau zur Anschrift "Am Forsthaus 1" gerufen, da der Anbau (Schuppen) in Brand geriet. Die mit circa 34 Einsatzkräften anrückende Feuerwehr löschte den Brand ab. Die Brandursache ist bisher ungeklärt. Die Schadenshöhe liegt bei circa 5.000 Euro.

Fotos: Gerhard Manns

Verkehrsunfallflucht

WILDECK. Am Samstag, gegen 10:10 Uhr, wurde der linke Außenspiegel eines in der Eisenacher Straße geparkten Pkw beschädigt. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr in Richtung Gerstungen und streifte den Spiegel. Anschließend entfernte er sich unerlaubt. Der Sachschaden beträgt circa 300 Euro. Hinweise an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter 06623-9370.

Unfallsachschaden

BEBRA. Am Samstag, gegen 22:55 Uhr, befuhr eine 20-jährige Pkw-Fahrerin aus Bebra den Bahnhof in Richtung Südtangente und missachtete die Vorfahrt eines 33-jährigen Pkw-Fahrers aus Hauneck, der die Südtangente in Richtung Röse-Kreisel befuhr. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön