Sven Fischer (Bildmitte) mit (von re): Michael Herber, Markus Niewelt und Martin Witzel .... - Alle Fotos: Martin Engel

PETERSBERG HNW-Forum im Propsteihaus

Biathlon-Legende Sven FISCHER: "Selbst aus der Spirale ziehen"

16.11.16 - "Ich entscheide selbst, wer ich sein will". Sven Fischer weiß genau, wovon er spricht, denn der 45-jährige gehört zu den erfolgreichsten deutschen Biathleten der jüngeren Vergangenheit. Der ehemalige Spitzensportler hat sich in den vergangenen Jahren als Marke und Unternehmer positioniert, er ist Olympiasieger, Weltmeister und - ganz nebenbei- auch noch Co-Moderator des Fernsehsenders ZDF. Im Rahmen des ersten HNW (Steuerberatungsgesellschaft Herber, Niewelt und Witzel) impuls!forums ge-währte Fischer am Dienstagabend im Petersberger Propsteihaus Einblicke in seine sportliche Karriere. Und im Anschluss an seine "Einblicke ins Innenleben" gab es auch Gelegenheit für viele Fotos und persönliche Gespräche.

Gut besucht das Propsteihaus...

Fischer und Markus Niewelt....

Vor etwa 270 Gästen sprach das Multitalent darüber, wann es sich lohnt, Leistung zu erbringen, wie man sich am besten motiviert, wie man Ziele erreichen oder die richtige Entscheidung treffen kann. Themen, mit denen sich Fischer jahrelang auseinandergesetzt hat und die seinen Erfolg maßgeblich beeinflusst haben.

Vorstellung des impuls!forum ...

Fischer wurde 1971 im thüringischen Schmalkalden geboren. Nach sportlichen Anfängen in der Leichtathletik lernte er mit der Hilfe seines Vaters das Skifahren. Bereits im Alter von 12 Jahren wechselte er an die Kinder- und Jugendsportschule Oberhof, dort begeisterte sich Fischer für den Biathlon. „Als ich wirklich gut war, erlitt ich einen schweren Knorpelschaden im rechten Knie und musste operiert werden“, erzählt er. „Mit 17 Jahren schien plötzlich alles vorbei zu sein.“ Wenig Hoffnung bestand, dass das Knie ohne bleibende Schäden verheilen würde. „Ich habe geheult und versucht, die Gitterstäbe am Krankenhausbett zu verbiegen, so wütend war ich.“ Fischer sagt, dass ein junger Arzt ihm wieder Mut gegeben hätte. „Irgendwann konnte ich wieder lachen, ab da ging alles besser. Ich wollte wieder normal sein, laufen können, dazu gehören.“ Ein Jahr Zwangspause vom Sport folgte. Die Zeit nutze er, um sein Abitur abzulegen.

...durch Michael Herber...

Der Petersberger Bürgermeister Schwiddessen.

„In der Reha habe ich mich vom Abstellgleis zurückgekämpft, von da an spürte ich jeden Tag die Freude, es geschafft zu haben“, so Fischer weiter. Gerade als junger Mensch hätte man oft die Vorstellung, dass alles immer so weiterginge, Leistungen immer abrufbar wären. „Als ich merkte, dass das nicht so ist, machte ich mir Gedanken darüber, was für mich wirklich wichtig ist.“ Dieser Tiefgang, so der Sportler, würde vielen anderen jungen Athleten fehlen. „Viele haben unheimlich großes Potential, wissen das aber nicht. Ihnen fehlt einfach das Selbstbewusstsein. Aber wenn man sich nicht selbst bewusst ist, kann man auch keine guten Leistungen erbringen.“

Sich selbst immer wieder zu motivieren, sei wichtig, meint Fischer. „Du hast immer im Leben einen Spielraum, selbst in Situationen, in denen es nicht so scheint.“ Natürlich müsse man aber auch Grenzen akzeptieren, sagt er. „In meinem Fall war das damals die Zwangspause vom Sport. Denn auch wenn man etwas unbedingt will, kann es sein, dass man es nicht sofort erreicht.“ Geduld und Ausdauer seien die Schlüsselworte. „Wenn einem etwas Schlimmes passiert, ereilt einen schnell der Gedanke: Warum ich? Man gerät in eine psychologische Spirale, die einen nach unten zieht.“ Das Umfeld, so Fischer, würde man durch permanentes Beklagen mit in die Tiefe stürzen. „Irgendwann wird man nicht mehr gemocht, die Leute besuchen einen nicht mehr gerne. Man isoliert sich im Endeffekt also selbst.“ Aus diesem Grund sei es wichtig, sich immer selbst aus der Spirale zu ziehen. (Miriam Rommel) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön