- Foto: Polizei

SCHLITZWoher stammt das Tier?

Junge (10) fand ein Meter langes Krokodil tot im Straßengraben - "Großer Schreck"

16.02.17 - Erschreckender Fund in Schlitz im Vogelsbegkreis: Laut Polizeimeldung wurde in einem Graben in der Straße "Heidgraben" am Montagmittag, gegen 14:50 Uhr, das etwa ein Meter lange Krokodil von dem zehnjährigen Julius B. gefunden. "Dies war ein großer Schreck und eine große Aufregung" schrieb sein Vater der O|N-Redaktion.

 Die tote Echse wies schon Tierfraß auf. Das Veterinäramt Lauterbach wird den Kadaver zwecks weiterer Untersuchungen einem Labor übergeben. Da der Besitzer des Reptils bisher noch nicht ermittelt werden konnte, bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

Hinweise können an den Polizeiposten in Schlitz unter der Telefonnummer 0 66 42-16 47 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache gegeben werden. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön