Archiv
Zur Proklamation der neuen Schützen-Königsfamilie führte der Festzug von der Pauluspromenade bis zur Ochsenwiese. - Fotos: Martin Engel

FULDA Tradition und Moderne beim Schützenverein

Proklamation Schützenkönigin Gabriele Klinger und Marsch zum Schützenfest

30.07.17 - Das Schützen- und Volksfest Fulda zieht jedes Jahr zehntausende Besucher in seinen Bann. Für die traditionelle Seite stehen die Schützen, die auch in diesem Jahr nach Fassbieranstich und Feuerwerk am Samstagabend vom Stadtschloss prunkvoll zum Festgelände auf der Ochsenwiese zogen.

Zur Proklamation der Königsfamilie kamen die ...

 Zuvor hatte Stadtrat Wolfgang Arnold (CDU) vom Balkon des Ehrenhofs des Stadtschlosses die versammelten Schützen in Reimform begrüßt: "Es freun sich Gerhard und Luise / das Fest bleibt auf der Ochsenwiese. Jahrzehnte lebt hier schöne Tradition / die Ochsenwiese weiß das schon. Familie Klinger davon träumt / der Königstitel wird stets abgeräumt. Einer macht dann stets die Schau / einmal ist's er, einmal die Frau."

Jürgen Ruhl, erster Vorsitzender des Schützenvereins ...

Schützenkönigin Gabriele Klinger

Von links: 1. Ritter Harald Stock, ...

 Jürgen Ruhl, erster Vorsitzender des Schützenvereins Fulda 1572, verkündete vom Balkon feierlich die Königsfamilie 2017: Die Schützenkönigin Gabriele Klinger - sie ist nach 2007 bereits zum zweiten Mal Fuldaer Schützenkönigin - wird unterstützt vom Ersten Ritter Harald Stock und von der Zweiten Ritterin Bernadete Firnung. Der Jugendkönig Patrick Stock wird unterstützt vom Ersten Jugendritter Tim Lindig und vom Zweiten Jugendritter Jan Gerberth.

 Proklamiert wurde am Festgelände auf der Ochsenwiese: Mit musikalischer Unterstützung des Musikvereins Dipperz ging es vom Stadtschloss über den Heinrich-von-Bibra-Platz durch die Bahn-Unterführung bis zur Ochsenwiese. Hier staunten die Feierlustigen nicht schlecht, als rund 200 Schützen in fescher Tracht mit Kutsche ankamen.
Die nächsten Schützen-Events auf der Ochsenwiese: Montag, 31. Juli, 18.30 Uhr: Magistratsschießen (im Schießzelt), Mittwoch, 2. August, 15-17 Uhr: Jugendschießen (im Schießzelt), 17-19 Uhr: CDU-Pokalschießen für Jedermann, Donnerstag, 3. August, 15-17 Uhr: Seniorenschießen (im Schießzelt), Sonntag, 6. August, 16.30-21.30 Uhr: Verteilung der beim Preisschießen
gewonnen Ehrenpreise (im Ochsenzelt). 
(mau) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön