Archiv
Von links: Thomas und Andreas Rebmann - Fotos: Marius Auth

SCHLITZ Von Osthessen auf den Weltmarkt (1)

Am Anfang war nur die Garage: Branchenprimus Lampenwelt expandiert weiter

SERIE "VON OSTHESSEN AUF DEN WELTMARKT"Die osthessische Wirtschaftslandschaft steckt voller Überraschungen: In mancher Kleinstadt verbirgt sich ein Branchenriese, in Gründer-Garagen wird an Innovationen getüftelt, die auf dem Weltmarkt Erfolge feiern. In unserer neuen Serie stellen wir osthessische Unternehmen vor, deren Produkte auch im Ausland erfolgreich sind.

08.08.17 - Im Jahr 1999 hatte der Elektrotechnik-Student Thomas Rebmann aus Schlitz eine blendende Idee: Neben seiner Ausbildung verkaufte er hochwertige Leuchten übers Internet. 18 Jahre später ist der Online-Shop Lampenwelt.de Europas führender Anbieter von Leuchten, der Gründer-Geist weht trotzdem noch im Millionen-Unternehmen.

Im Anbau des Logistikzentrums bei Fraurombach, ...

Auf 6.000 Quadratmetern und vier Etagen ...

Im Keller des Firmensitzes in der osthessischen Kleinstadt Schlitz zeigt Rebmann zusammen mit Bruder Andreas, wie alles anfing: Stromprüfer, Schraubenzieher, Drähte und Fassungen liegen neben Auftragsbüchern, Kreativität und Improvisationstalent brachten bald die ersten zufriedenen Kunden. Erfolge führten von der heimischen Garage ins erste Lager, inzwischen macht das Unterehmen 61 Millionen Euro Jahresumsatz. Länderseiten in Frankreich, Polen, den Niederlanden, Belgien, Dänemark, Norwegen, Schweden, Großbritannien, Estland, Italien, Österreich und der Schweiz treiben die Internationalisierung der Marke voran. Das ursprüngliche Logistikzentrum in Schlitz-Fraurombach ist mit seiner Kapazität von 5.000 Paketen am Tag und 3.500 Quadratmetern Fläche ausgeschöpft, ein 6.000 Quadratmeter großer Anbau soll Ende September fertiggestellt sein: "Zusammen können dann insgesamt 15.000 Pakete täglich das Logistikzentrum verlassen. Ein vierstöckiges Fachbodenlager zur Kommissionierung erlaubt es, zahlreiche Aufträge auf einmal abzuarbeiten", erläutert Rebmann. So viel Potenzial macht auch Kapitalgeber aufmerksam: Im März dieses Jahres gab die Londoner Risikokapitalgesellschaft 3i bekannt, insgesamt 120 Millionen Euro ins osthessische Unternehmen zu investieren. Ein Wachstum zwischen 30 und 40 Prozent gegenüber Vorjahresniveau sowie ein angepeiltes Jahresziel von 75 Millionen Euro stellt die Frage nach dem Erfolgsrezept: "Ganz klar die Mitarbeiter. In den Anfangsjahren waren wir zehn Leute, es herrschte das klischeehafte positive Chaos des Startup-Unternehmens - und alle haben sich hundertprozentig mit den Zielen und Werten des Hauses identifiziert. Davon profitieren wir noch heute: Die emotionale Mitarbeiterbindung wurde inzwischen, in Zeiten des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels, als wichtiger Faktor für die Arbeitgeberattraktivität erkannt.

Der Firmensitz in der Kleinstadt Schlitz ...

Luminaire, lights, lampade, lampy: Der europäische ...

Bequem per Mausklick zum Kunden - ...


Wer sich mit seinem Unternehmen identifiziert und merkt, hier nicht nur Geld verdienen, sondern auch etwas bewegen zu können, ist zufriedener - und produktiver. 75 Prozent der Lampenwelt-Mitarbeiter haben diese emotionale Bindung - im Vergleich zum Bundesdurchschnitt von 15 Prozent. Gerade die weichen Faktoren sind ausschlaggebend fürs Bauchgefühl: Ein offener Umgang und wohlwollendes Miteinander, aber auch Selbstverständlichkeiten wie kostenlose Getränke, ein Firmenfahrrad oder Vergünstigungen fürs Fitness-Studio kommunizieren diese Wertschätzung. Identifikation schafft Mitarbeiterzufriedenheit schafft Kundenzufriedenheit: Gerade im Onlinebereich mit umfangreichen Bewertungsmöglichkeiten ist der Kunde König - da muss Kritik als Verbesserungsvorschlag verstanden werden können", so Rebmann. Inzwischen macht Lampenwelt 45 Prozent des Umsatzes im Ausland - für die anderssprachigen Online-Shops wurden muttersprachliche Mitarbeiter aus den jeweiligen Längern in Schlitz eingestellt: "Die Burgenstadt mit ihrer malerischen Natur tut ihr übriges, um eine besondere Atmosphäre zu schaffen", erklärt Rebmann. (Marius Auth) +++

↓↓ alle 10 Artikel anzeigen ↓↓


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön