- Foto: Hessenmobil

KALBACHWegen Brückensanierung

Heute und morgen Teil- und Vollsperrung wegen Arbeiten über A7- Autobahn

14.10.17 - Für den Abbau und das Ausheben eines Arbeitsgerüstes, welches zur Sanierung einer Wald- und Wirtschaftswegebrücke über der A 7 bei Kalbach-Heubach (Landkreis Fulda) benötigt wurde, sind die Fahrbahnen der A 7 vom 14. auf 15.10.2017 nacheinander für jeweils sieben Stunden voll gesperrt. Vor den Vollsperrungen werden jeweils einspurige Verkehrsführungen eingerichtet.

Die Richtungsfahrbahn Süden ist am Samstag, 14.10.2017 von 17 bis 19 Uhr einspurig befahrbar; von 19 Uhr bis Sonntag, 15.10.2017, 2 Uhr voll gesperrt und von 2 bis 4 Uhr wieder einspurig befahrbar.

Die Richtungsfahrbahn Norden ist am Sonntag, 15.10.2017 von 0 bis 2 Uhr einspurig befahrbar; von 2 bis 9 Uhr voll gesperrt und von 9 bis 11 Uhr einspurig befahrbar.

Während der Vollsperrungen der A 7 wird der Verkehr am Autobahndreieck Fulda und der Anschlussstelle Bad Brückenau-Volkers ab- bzw. wieder aufgeleitet. Die Umleitung erfolgt über die Bedarfsumleitungen U 65 Richtung Norden und U 52 Richtung Süden, über Rothemann, Döllbach, Motten, Kothen und Speicherz.

Der Bund investiert rund 800.000 Euro in die Sanierung der Brücke über der A 7. Die Arbeiten laufen seit Mai und sind voraussichtlich Anfang November 2017 beendet. Bis dahin bleiben die Fahrspuren auf der A 7 im Bauwerksbereich eingeengt. Der Verkehr läuft aber ungehindert in beiden Fahrtrichtungen zweispurig weiter. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön