- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROFPOLIZEIREPORT

Verkehrsunfall mit Flucht, Versuchter Einbruch in Möbelmarkt

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des HEF-ROF-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

07.10.17 - Verkehrsunfall mit Flucht

BAD HERSFELD. Am 06.10.17 um 12.07 Uhr befuhr eine 59-jährige Hersfelderin mit ihrem Pkw die Benno-Schilde-Straße. In Höhe des Fiddelhofs wendete sie ihren Pkw rückwärts und stieß dabei gegen einen geparkten Lkw und gegen eine Säule. Anschließend entfernte sie sich unerlaubt von der Unfallstelle. Nach Ermittlungen konnte die 59-Jährige in ihrer Wohnung angetroffen werden. Sie stand unter Alkoholeinfluss. Bei ihr wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Versuchter Einbruch in Möbelmarkt

BAD HERSFELD. Im Zeitraum zwischen 02.10.17 und 04.10.17 betraten unbekannte Täter den frei zugänglichen Bereich des Lagerraums eines Möbelmarktes in der Carl-Benz-Straße. Sie hebelten an der Eingangstür zum Lagerraum. Nachdem es ihnen nicht gelang die Tür zu öffnen, entfernten sie sich unverrichteter Dinge vom Tatort. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeidirektion Bad Hersfeld unter Tel.: 06621-9320 entgegen. 

Krad-Fahrer verletzt; Unfallverursacher flüchtig

WILDECK-OBERSUHL. Am 06.10.2017 gegen 10:45 Uhr kam es im Rhädenweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 16-jähriger Leichtkraftrad-Fahrer aus Obersuhl leicht verletzt wurde. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer bog mit seinem PKW von der Eisenacher Straße in Obersuhl in den Rhädenweg nach links ab, ohne den entgegenkommenden Krad-Fahrer passieren zu lassen. Hieraufhin musste der Krad-Fahrer stark bremsen, so dass er stürzte und leicht verletzt wurde. Zeugen, welche den Verkehrsunfall beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizei Rotenburg/F. unter der Telefonnummer: 06623/9370.

Körperverletzung Kirmes Lispenhausen

LISPENHAUSEN. Am frühen Morgen des 07.10.2017 gegen 01:45 Uhr kam es in Lispenhausen auf der dortigen Kirmes zu Streitigkeiten zwischen zwei Gästen. Hierbei wurde ein 25-jähriger Mann aus Kassel mit der Faust geschlagen. Der Geschädigte ging zu Boden und wurde leicht verletzt. Der Täter konnte flüchten.

Vorfahrt missachtet; Unfall mit Sachschaden

ROTENBURG. Bereits am 20.09.2017 gegen 13:40 Uhr kam es in Rotenburg an der Fulda an der Kreuzung Karlstraße / Waldweg zu einem Zusammenstoß zwischen einer 14-jährigen rotenburger Radfahrerin und einer 41-jährigen rotenburger PKW-Fahrerin. Es entstand lediglich Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Zu dem Unfall kam es, weil die Radfahrerin die Vorfahrt der PKW-Fahrerin an der Kreuzung missachtete. Es gilt hier die Regel „rechts vor links“. Da es zu Unstimmigkeiten in der Schadensregulierung gekommen ist, wurde der Unfall erst gestern am 06.10.2017 zur Anzeige gebracht. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, melden sich bitte unter der Telefonnummer 06623/9370 bei der Polizeistation Rotenburg an der Fulda. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön