Von links: Pfarrer Christian Fischer (stellv. Sprecher der Landeskirche), Pfarrerin Eva Hillebold (Persönliche Referentin des Bischofs), Bischof Prof. Dr. Martin Hein, Generalsekretärin Prof. Dr. Julia Helmke (Deutscher Evangelischer Kirchentag), Pfarrer Philipp von Stockhausen (Vorsitzender des Landesausschusses des DEKT in Kurhessen-Waldeck) und Stephan Menzel (Leiter für Finanzen und Controlling Deutscher Evangelischer Kirchentag) beim Antrittsbesuch in Kassel. - Foto: medio.tv/Socher

KASSEL/FULDAAntrittsbesuch bei Bischof Hein

Neue Generalsekretärin des Evangelischen Kirchentages: Prof. Julia Helmke

11.10.17 - Die Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages (DEKT), Prof. Dr. Julia Helmke, ist am Dienstag (10.10.) im Rahmen ihres Antrittsbesuches in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck mit dem Bischof der Landeskirche, Prof. Dr. Martin Hein, zusammengetroffen. An dem Gespräch im Landeskirchenamt in Kassel nahmen auch der Leiter für Finanzen und Controlling des Kirchentages, Stephan Menzel, sowie Pfarrerin Eva Hillebold (Persönliche Referentin des Bischofs), Pfarrer Philipp von Stockhausen (Vorsitzender des Landesausschusses des DEKT in Kurhessen-Waldeck) und der stellvertretende Sprecher der Landeskirche, Pfarrer Christian Fischer, teil.

Bei dem knapp zweistündigen Gedankenaustausch wurden unter anderem die Möglichkeiten der Beteiligung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck am Ökumenischen Kirchentag 2021 in Frankfurt am Main erörtert. Alle Gesprächsteilnehmer unterstrichen zudem die Bedeutung des Ökumenischen Kirchentages.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön