LAUTERBACHVor 28 Jahren fiel die Mauer

Symbolischer Mauersturz mit dem Trabbi: "Es soll keine Grenzen mehr geben"

10.11.17 - Vor genau 28 Jahren fiel in Berlin die Grenzmauer zwischen West und Ost. Erinnerungsstücke und Symbole aus dieser Zeit gibt es viele - nichts davon ist aber wohl so bekannt wie der Trabbi, denn viele Menschen aus dem Osten überwanden die Mauer mit dem Kultauto. Und so auch gestern in Lauterbach, als etwa 30 Kindergartenkinder eine symbolische Mauer aus Schuhkartons zu Sturz brachten.

Fotos: Luisa Diegel

"Die Mauer ist längst gefallen, aber in manchen Köpfen besteht diese auch heute noch", so Andrea Grube, die mit ihrer künstlerischen Ader den Trabbi von Manfred Wagner verschönerte. Für sie war es eine Herzensangelegenheit, in nur wenigen Wochen das 35-jährige Auto mit Symbolen aus der Geschichte der Wende zu verzieren. Hunderttausende Kilometer hat der Trabbi schon auf dem Buckel, genug, um daraus ein Kunstwerk zu machen. "Auf der linken Seite zieren Motive aus dem Osten, auf der rechten aus dem Westen das Auto", so Grube im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS.

Ein bunter Trabbi, der vor allem die Kinderherzen höher schliegen ließ. Mit tosendem Applaus begleitet, riss Manfred Wagner die vorher aufgestelle Mauer aus Schuhkartons mit seinem Trabbi um. Ein Zeichen dafür, dass es auch in Zukunft keine Mauern mehr geben soll. Das soll den Kindern bereits in jungen Jahren ans Herz gelegt werden. "Natürlich können sie diesen Teil der deutschen Geschichte noch nicht richtig verstehen, aber im Kindergarten wurden sie bereits ein wenig damit bekannt gemacht."

Die Leitung des Hohhaus-Museums hat anlässlich des 28. Jahrestags vier Tage lang verschiedene Aktionen am und im Hohhaus-Museum geplant. Bastel- und Malaktionen, eine Rallye zum Thema "Mauerfall-Trabi" oder ein Videoclip "Der Mauerfall-Trabi nach der Wende" soll das Thema weiter vertiefen. Die „Kunstwerke“ der Mal- und Bastelaktion werden im Hohhaus-Museum bis zum Sonntag ausgestellt. Das Highlight ist die große Verlosung am Samstag und Sonntag: je zwei Trabifahrten durch Lauterbach gibt es zu gewinnen. (Luisa Diegel) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön