- Symbolbild

RHÖN / BAYERNPOLIZEIREPORT

Zweimal mit Alkohol erwischt - Containerbrand - Zu schnell bei Nässe

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

11.11.17 - Zu schnell bei Nässe - mit erheblichen Folgen

BAD KISSINGEN. Am Freitagabend fuhr ein 38-Jähriger mit seinem Audi auf der A7 in Richtung Kassel. Auf der nassen Fahrbahn verlor er in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte zunächst in die Mittelleitplanke und anschließend quer über die Fahrbahn gegen den dort fahrenden Nissan einer 26-Jährigen. Aufgrund des Zusammenstoßes verlor die Dame ebenfalls die Kontrolle über ihren Geländewagen und prallte in die Außenleitplanke. Dabei zogen sie und ihre beiden Mitfahrerinnen sich leichte Verletzungen zu und wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 27.000 Euro. Die freiwillige Feuerwehr Hammelburg sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn.


Pkw angefahren und geflüchtet

BAD KISSINGEN. In der Zeit von Donnerstag, den 09.11.2017 um 18:00 Uhr auf Freitag, den 10.11.2017 um 07:50 Uhr parkte ein 28-jähriger Pkw-Eigentümer sein Fahrzeug in der Kirchgasse in Hammelburg. Als er am Morgen zu seinem Pkw zurückkam, bemerkte er einen Unfallschaden am vorderen linken Kotflügel. Der bislang unbekannte Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden in Höhe von circa 1.500 Euro zu kümmern. Hinweise bitte an die PI Hammelburg, Tel.: 09732/9060.

Verkehrsunfall nach Ausfahrt aus einem Grundstück

BAD KISSINGEN. Am Freitag, zur Mittagszeit, wollte ein 70-jähriger Fahrzeugführer in Thulba ein Grundstück verlassen und auf die Alte-Fuldaer-Straße auffahren. Hierbei übersah er eine andere vorfahrtsberechtigte Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Pkw. Es kam schließlich zum Zusammenstoß zwischen den beiden Pkws. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 1.400 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.


Rangierunfall beim Ausparken

BAD KISSINGEN. Am Freitagnachmittag wollte ein Kleintransporter-Fahrer aus einer Parklücke in der Adolf-Kolping-Straße ausparken. Hierbei kollidierte er beim rückwärts Rangieren mit dem hinter sich stehenden Pkw. Der Unfallverursacher verhielt sich vorbildlich und verständigte die Polizei, da sich der Besitzer des beschädigten Pkws nicht vor Ort befand. Der Unfall wurde schließlich durch eine Streife der PI Hammelburg aufgenommen. Es entstand lediglich ein geringer Schaden von circa 50 Euro.

Fahrzeug komplett verkratzt

BAD KISSINGEN. Am Freitag, den 10.11.2017 zwischen 14:45 Uhr und 15:30 Uhr, parkte ein Mazda-Fahrer seinen Pkw auf dem Parkplatz „Alte Lagerstraße“. Als er an seinen Pkw zurückkam, war sein Fahrzeug durch eine bislang unbekannte Person rundherum durch einen spitzen Gegenstand verkratzt wurden. Der Schaden beläuft sich auf circa 5.000 Euro. Hinweise bitte an die PI Hammelburg, Tel.: 09732/9060.

Diebstahl aus Handtasche

Bad Kissingen.  Am 10.11.2017, gegen 12.15 Uhr ereignete sich in einem Verbrauchermarkt in der Hartmannstraße in Bad Kissingen ein Diebstahl. Eine 64-jährige Dame hatte ihre Einkaufstasche, in der sich ihr Geldbeutel befand, am Einkaufswagen hängen. Durch eine unbekannte ausländische Person wurde sie abgelenkt, während ein anderer Unbekannter in die Tasche langte und die Geldbörse entwendete. Es entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bad Kissingen entgegen. 0971/7149-0


Gleich zweimal mit Alkohol erwischt

Bad Kissingen - Am 11.11.2017, gegen 02:30 Uhr wurde ein 58-jähriger Audi-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von fast einem Promille. Es wurde daraufhin eine Blutentnahme in einem Krankenhaus durchgeführt, um den genauen Alkoholwert festzustellen. Nach der Maßnahme wurde der Mann nach Hause entlassen. Gegen 06:30 Uhr fuhr der gleiche Herr mit seinem Pkw zur Polizei, um Anzeige wegen Sachbeschädigung zu erstatten. Während der Aufnahme konnte erneut Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Test ergab diesmal einen Wert von 0,8 Promille. Er musste sich erneut einer Blutentnahme unterziehen. Auf ihn kommt nun eine höhere Geldstrafe hinzu, sowie ein mehrmonatiges Fahrverbot.


Containerbrand

Bad Kissingen.   Am 10.11.2017, gegen 17:50 Uhr wurde der Polizei, sowie der Feuerwehr ein Brand eines Containers auf dem Parkplatz des Kauflandes mitgeteilt. Bei Eintreffen stand einer der drei Altkleidercontainer in Brand. Dieser konnte durch die eingesetzte Feuerwehr schnell gelöscht werden. Da sich der Container nicht von selbst entzündet hat, muss ein Unbekannter einen brennenden Gegenstand hineingeworfen haben. Am Behältnis entstand ein Sachschaden von ca. 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bad Kissingen entgegen. 0971/71490


Kleine Unaufmerksamkeit beim Türöffnen - 1000 € Schaden

Bad Brückenau.  Am Freitagmittag parkte ein 63-jähriger Mann vor einem Einkaufsmarkt in Römershag. Als er zum Aussteigen die Fahrertür öffnete, rangierte gerade eine 76-jährige Dame ihren Pkw in die Parklücke daneben. Es kam zu einen leichten Anstoß ihres Wagens an die sich öffnende Tür. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt zusammengerechnet mind. 1000 Euro.


Verkehrsschild beim Rangieren beschädigt

Bad Brückenau.  Beim Rangieren auf einem Parkplatz in der Sinnaustraße stieß ein 46-jähriger Mann aus Bad Brückenau am Freitagnachmittag mit seinem Skoda leicht an ein Verkehrsschild. Den Schaden meldete er unverzüglich der Polizei, die den städtischen Bauhof unterrichtet.  +++

Fotos: Polizei


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön