Archiv
Der ehemalige Abiturjahrang, vertreten durch Anna Schütz und Emmanuel Hofer (beide rechts) überreichten im Beisein von Schulleiter Matthias Höhl (links) eine Spende an das Mensa-Team von antonius. - Foto: Annika Vogel

FULDA Abiturjahrgang des Domgymnasiums bedankt sich

Spendenübergabe an das inklusive Mensa-Team von antonius

13.12.17 - Im Rahmen der diesjährigen Adventsfeier der Sextaner hat der ehemalige Abiturjahrgang 2016/2017 der Rabanus-Maurus-Schule, vertreten von Anna Schütz und Emmanuel Höfer, im Beisein von Schulleiter Matthias Höhl eine Spende in Höhe von 800 Euro dem inklusiven Mensateam von antonius überreicht.

„Das inklusive Mensa-Team ist uns in all den Jahren so sehr ans Herz gewachsen, dass wir entschieden haben, einen großen Anteil des Restbetrages unserer Abikasse zu spenden. Damit wollen wir deren großartige Arbeit unterstützen“, so Schütz. „Wir von antonius freuen uns sehr darüber, dass ehemalige Schülerinnen und Schüler an unser Mensa-Team zurückdenken“, so Günter Habig, Prokurist von antonius. „Wir werden das Geld für die Anschaffung von Gerätschaften für die Mensa verwenden“, so Habig weiter. Weitere Institutionen konnten sich ebenfalls über ein Spende aus der Abiturkasse freuen: das Tierheim Fulda-Hünfeld, das Kinderhospiz „Kleine Helden“ und die Partnerschule Arco Iris aus Bolivien. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön