Archiv
- ON-Symbolbild

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Außenspiegel abgefahren - Auto angefahren und abgehauen

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des HEF-ROF-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

13.12.17 - Außenspiegel abgefahren

BAD HERSFELD. Am Mittwoch, um 08.10 Uhr, befuhr Lkw-Fahrer aus Asbach die B 62 von Bad Hersfeld in Richtung Eichhofsiedlung, als ihm ein unbekannter Fahrzeugführer entgegenfuhr. Im verengten Baustellenbereich touchierten sich beide an ihren Außenspiegeln. Der Verursacher setzte seine Fahrt unerlaubt fort – es handelt sich um einen 40 Tonner Lkw. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Bad Hersfeld oder im Internet unter www.polizei.hessen.de – Onlinewache.

Auto angefahren und abgehauen

ROTENBURG. Eine Rotenburgerin stellte ihr Fahrzeug, einen BMW Kombi, grau am Dienstag um 16.25 Uhr in der Borngasse gegenüber dem Medizinischen Versorgungszentrum am rechten Fahrbahnrand, im eingeschränkten Haltverbot ab. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer wollte rückwärts aus einer gegenüberliegenden Parklücke ausparken und fuhr mit der hinteren, linken Fahrzeugecke gegen die linke vordere Felge des geparkten Pkw. Es entstand ein Sachschaden von circa 60 Euro. Der Verursacher entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem verursachenden Fahrzeug soll es sich um einen weißen VW Lupo handeln. Hinweise erbeten unter 06623-937-0. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön