- Symbolbild

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Autotür beschädigt und geflüchtet - Vorfahrt missachtet

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des HEF-ROF-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

06.01.18 - Autotür angeschlagen

BEBRA. Am gestrigen Freitag, zwischen 5:30 Uhr und 14:15 Uhr, wurde auf dem Parkplatz einer Firma in der Robert-Bunsen-Straße durch den Fahrer eines anderen Fahrzeuges die hintere linke Tür eines silbernen Kia beschädigt. Der unbekannte Fahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern. Die Schadenshöhe an dem Kia beträgt etwa 800 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und erbittet sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06623/9370.

Vorfahrt missachtet

BEBRA. Eine 19-jährige Frau aus Bebra befuhr mit ihrem schwarzen VW am Freitag gegen 18 Uhr die Asmusstraße und wollte auf die B 27 einbiegen. Hierbei übersah sie offensichtlich einen von links kommenden Pkw, ebenfalls ein schwarzer VW. Dieser wurde von einem 28-jährigen Cornberger gefahren. Die beiden Fahrzeuge kollidierten im Einmündungsbereich, wobei ein Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro entstand. Zeugen des Vorfall werden gebeten, sich bei der Polizeistation Rotenburg, 06623/9370, zu melden. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön