Leader-Förderantrag genehmigt: Die Marktgemeinde Haunetal lockt zukünftig mit E-Bike-Rundstrecke und Panorama-Wanderweg. - Foto: Stefanie Harth

HAUNETAL Schönheiten vor der Haustür entdecken

Sanften Tourismus stärken: Neue Wander- und Radwege fürs Haunetal

10.01.18 - Die Zeit ist längst reif, um die Natur vor der eigenen Haustür zu erkunden: Dessen sind sich Alois Wörndl, Michael Quanz und Jürgen Will vom Heimat- und Verkehrsverein Haunetal bewusst, die gemeinsam mit der Marktgemeinde und weiteren engagierten Helfern die touristische Infrastruktur aufwerten möchten. Unter der Überschrift „Freizeit Erlebnis Haunetal“ strebt das Trio den Ausbau von Wander- und Radwegestrukturen an.

So sollen zukünftig der Haune-Panoramaweg und die E-Bike-Rundstrecke Haunehöhen, die beide mit dem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) verknüpft werden, Wanderer und Radler in die Region locken. Zudem ist geplant, die bereits bestehenden vier Haunetaler Rundwege „aufzupeppen“. Projektträger ist die Marktgemeinde Haunetal, die 10.000 Euro für die Umsetzung im aktuellen Haushalt verankert hat und Hand in Hand mit der Nachbarkommune Hauneck agieren wird.

Und dank des EU-Programms Leader, mit dem der ländliche Raum gefördert werden soll, steht dem „Freizeit Erlebnis Haunetal“ nichts im Weg. Den entsprechenden Bescheid in Höhe von rund 20.000 Euro hat jetzt Landrat Dr. Michael Koch an Haunetals Bürgermeister Gerd Lang übergeben. „Diese Förderung ist ein Geschenk für uns“, betont Alois Wörndl. „Nun können wir voller Zuversicht in die Umsetzung gehen, um den Freizeitwert unserer Heimat zu steigern.“ Zuvor – nach dem Haunetaler Karnevalstreiben – soll es allerdings noch eine Infoveranstaltung geben, um so viele Bürger wie möglich mit ins Boot zu nehmen.

Mit Flyer und Internetauftritt, Einbindung in das Angebot der touristischen Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel und der GrimmHeimat NordHessen soll das „Freizeit Erlebnis Haunetal“ beworben und der sanfte Tourismus gestärkt werden. Zugleich sind in der Leader-Fördermaßnahme Infotafeln, Hinweisschilder, Wanderparkplatzschilder, Ziel- und Zwischenwegweiser, Gestelle, Holzpfosten und Bank-Tisch-Kombinationen inbegriffen. (sh) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön