Archiv
Im Lager stehen die Kisten schon zur Auslieferung bereit - Fotos: Moritz Pappert

EICHENZELL Leichtgewicht und optischer Hingucker

Förstina Sprudel in neuer Designflasche - In 0,75 Liter erhältlich

27.02.18 - Endlich ist es soweit. Die ersten Flaschen sind gefüllt und auf dem Weg zu den Händlern in der Region. Ab Mitte April unterstützt eine große Promotion-Aktion mit attraktiven Gewinnen die Markteinführung von Förstina Premium in der neuen Flasche. Mit der glasklaren 0,75 Liter PET Flasche bietet Förstina Sprudel den Verbrauchern eine Alternative, die einzigartig im Mineralwassermarkt der Region ist: Förstina Sprudel Premium in der Designflasche ist ebenso schön und hochwertig wie eine Glasflasche, nur bedeutend leichter. Förstina Sprudel schließt damit eine Lücke im Sortiment der Mineralwässer.

"Das glasklare 0,75 Liter PET-Gebinde ist eine Individualflasche, die in dieser Form eigens für unseren Mineralbrunnen designt und hergestellt wurde", erklärt Peter Seufert, Prokurist und Marketingleiter von Förstina Sprudel. Ebenso ist die dazugehörende Kiste in exklusiver Silberoptik unverwechselbar: Neben der Silhouette der Kuppenrhön trägt sie das Förstina Logo und beinhaltet zwölf Flaschen, also neun Liter hochmineralisiertes Förstina Premium Mineralwasser.

"Mit elf Kilogramm ist die neue Kiste ein echtes Leichtgewicht, dank Mitteltragegriff sehr bequem zu transportieren und optisch ein echter Hingucker", sagt Prokurist und Vertriebsleiter Gerhard Bub. Zudem sei die Kiste von den Abmessungen her logistisch optimiert: So lassen sich je Lieferung mehr Kisten je LKW transportieren, was im Mehrwegbereich eine wichtige Rolle spielt. Dies wird aber auch im Besonderen dem hohen Anspruch an Nachhaltigkeit gerecht, wofür Förstina seit jeher steht. Genauso wie die bewusste Entscheidung des Unternehmens seine Mineralwässer und Brunnensüßgetränke aus Gründen der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes ausschließlich nur in Mehrweggebinde anzubieten.

Verkaufsleiter Gerhard Bub mit der neuen ...

Auch die Kisten sind neu gestaltet

"Für den Verbraucher ist die dekorative Verpackung auf jeden Fall ein Mehrwert: Zuhause am Tisch, gerade wenn man Gäste empfängt, ist unsere neue Individualflasche ein Highlight. Wir bieten hier also künftig eine echte Alternative: Optisch steht das Gebinde der Glasflasche nicht nach, aber eben mit den Vorteilen der PET-Gebinde – wie geringeres Gewicht und leichtere Handhabbarkeit", führt Peter Seufert aus. So werde nicht nur optisch, sondern auch von der Füllmenge her eine Lücke im Sortiment geschlossen: Bislang waren die Förstina Mineralwässer in 0,5 oder 1 Liter PET sowie 0,7 Liter Glasflaschen erhältlich. Mit der neun Liter fassenden Individual-Mehrweg-Kiste erreicht der Eichenzeller Mineralbrunnen nun nahezu ein Alleinstellungsmerkmal in der Region. Abgefüllt werden die Förstina Premium Mineralwässer in spritzig, medium, sanft oder naturell.

Bis Mitte April sollen alle Händler und Getränkemärkte beliefert worden sein, dann startet eine Promotionaktion zur Markteinführung: Auf allen neuen 0,75 Liter Gebinden ist ein Glückscode aufgedruckt, der online unter www.foerstina-calcium.de eingegeben werden kann. Dort werden wöchentlich attraktive Preise wie Roller, E-Bikes, Gasgrills und als Hauptgewinn ein Opel Adam verlost. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön