Farbschmierereien im Parkhaus der City-Galerie in der Bad Hersfelder Innenstadt - die Polizei ermittelt. - Fotos: Stefanie Harth

BAD HERSFELDPolizei bittet um Zeugen

Sachbeschädigungen im Parkhaus der City-Galerie vor Aufklärung

18.04.18 - Seit mehreren Wochen ermittelt die Kriminalpolizei Bad Hersfeld AG BASU 21 (Besonders auffällige Straftäter unter 21 Jahren) wegen einer Vielzahl von Farbschmierereien und anderen Sachbeschädigungen im Parkhaus der City-Galerie in der Bad Hersfelder Innenstadt. Hierbei wurden mehrere Wände aber auch Fahrstühle und Treppenaufgänge verschmutzt. Auch wurden einige dieser "Kunstwerke" in die Wände oder Türen hinein gekratzt. Der Schaden wird durch die Polizei auf ca. 5.000 Euro geschätzt.

Bis dato wurden über 20 Tatverdächtige ermittelt. Diese setzen sich aus Kindern und Jugendlichen Personen im Alter zwischen elf Jahren und 18 Jahren zusammen. 17 Jungs und drei Mädchen. Entstanden sind diese Farbschmierereien seit November 2017 bis Anfang April 2018. Durch die Polizei wurden zudem Ermittlungen wegen gleichgelagerten Sachbeschädigungen im Bereich der Stadtkirche, des Schildeparks, der Fußgängerunterführung Hochbrücke und Sportanlage Douglasienweg in Bad Hersfeld eingeleitet. Hier sind die Ermittlungen erst am Anfang.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön