Archiv
Auch noch am Samstag gibt es im Autohaus tolle Angebote - Fotos: Miriam Rommel

FULDA Junge Gebrauchte zu attraktiven Preisen

Bis zu 44 Prozent auf Listenpreise: Lange Nacht bei Autohaus Sorg Premium Cars

10.05.18 - Junge Gebrauchtwagen zu attraktiven Preisen: die lange Nacht der Jahreswagen lockte am Mittwoch bis 24 Uhr traditionell zahlreiche Interessierte in die Räumlichkeiten des Fuldaer Autohauses Sorg Premium Cars in der Kreuzbergstraße. Auf dem ganzen Gelände warteten auch in diesem Jahr wieder über 250 Fahrzeuge.

Normalerweise sind Beratungen und Testfahrten nur zu den normalen Öffnungszeiten möglich, in der Nacht vor Christi Himmelfahrt war hier jedoch so einiges anders: In der Zeit zwischen 18 und 24 Uhr konnten die Autos auf Herz und Nieren geprüft werden, fachkundige Berater standen den Kaufwilligen auch zu dieser ungewöhnlichen Öffnungszeit mit Rat und Tat zur Seite. Wie immer bei der langen Nacht der Jahreswagen konnte man seinen eigenen Gebrauchten einer kostenlosen Wertermittlung unterziehen.

Das Team vom Autohaus Sorg Premium ...

Premium- diesen Anspruch erfüllt das Autohaus in der Kreuzbergstraße allerdings nicht nur bei den vielen Events, die jährlich auf die Kunden warten, sondern ist das Motto, welches die Sorgs täglich leben und verfolgen. Unter einem Dach vereinen sich die ebenso traditions- wie erfolgreichen britischen Premiummarken Jaguar und LandRover.

Ein ganz besonders Highlight erwartete diejenigen, die sich zu einer Probefahrt entschieden: für alle Teilnehmer gab es eine adidas WM-Fußball-Replik geschenkt. „Der Tag heute ist der Höhepunkt unserer zehntägigen Kampagne und immer etwas ganz Besonderes“, erklärte der geschäftsführende Gesellschafter des Autohauses Helmut Sorg. Viele Kunden, so Sorg, würden gerade auch die späten Abendstunden nutzen, um noch eine Testfahrt zu machen. „Die Aktion kommt bei unseren Kunden immer gut an.“

Bis zu 44 Prozent Rabatt auf die Listenpreise des Herstellers waren übrigens möglich- und das bei attraktiven Finanzierungsangeboten. Wer am Mittwoch verhindert war, braucht sich allerdings nicht zu ärgern: bereits am kommenden Samstag gibt es in der Zeit von 10 bis 16 Uhr nochmal die gleichen Konditionen. (Miriam Rommel) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön