Die hölzernen Braacher-Kuckucksmarktweiber - Fotos: Gerhard Manns

ROTENBURG/ F. Noch bis 18 Uhr geöffnet

Saisoneröffnung beim Kuckucksmarkt in Braach - viele Angebote - Bilder

28.05.18 - Die Veranstalter des Kuckucksmarktes im Rotenburger Stadtteil Braach (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) müssen wohl einen guten Draht zum Wettergott haben, denn die Sonne lachte vom blauen Himmel zur Eröffnung des 24. Marktes. Am 20.und 21. Mai 1995 fand der Markt zum ersten Mal statt. Schon zehn Monate vorher gründete sich der Verein „Kuckucksmarkt Braach e.V.“, zu dessen Vorsitzenden der damalige Ortsvorsteher Hans Axt gewählt wurde.

Kuckucksmarkt entwickelte sich zum Besuchermagnet

Schon im Juni 1996 war der Markt mit 48 Anbietern gut bestückt und seit der Zeit entwickelte sich der Kuckucksmarkt zu einem Besuchermagnet in der Region. Im Oktober 2016 stellte der Markt mit geschätzten 10.000 Besuchern einen neuen Rekord auf. Viele technische Verbesserungen und Baumaßnahmen wurde seit 1995 durchgeführt, sodass man jetzt ein begehbares Gelände mit festem Unterbau und die nötigen Stromanschlüsse für die Standbetreiber hat. Auch ein Funktionsgebäude mit Küche, Backstube, einem offenen Aufenthaltsraum und einer Toilettenanlage ist gebaut und eingerichtet worden. Dass es seit 2017 wieder eine Zeltkirmes und eine Burschenschaft in Braach gibt, ist auch auf die Initiative des Vereins Kuckucksmarkt in Verbindung mit dem HVV Braach zurückzuführen.

Selbstvermarktung und Kunsthandwerk im Angebot

Alles Handarbeit

Der Markt bietet einen bunten und niveauvollen Mix von Selbstvermarktung Hobbyhandwerkern und Kunsthandwerk mit regelmäßig bis zu 90 Anbietern. Hier findet der interessierte Besucher beim Bummeln über das Gelände allerlei ausgefallene und besondere Produkte.

Für den kleinen und großen Hunger ist für jeden etwas dabei, ob die klassischen Knippkuchen (Waffeln), ein Stück Kuchen mit einer Tasse Kaffee, eine leckere Bratwurst vom Grill und dazu darf natürlich ein gut gekühltes Getränk mit oder ohne Alkohol nicht fehlen. Im Mai 2020 kann der Kuckucksmarktverein sein 25-jähriges Bestehen feiern und der Vorstand hofft, dass auch weiterhin das Motto Gültigkeit hat, „erleben, einkaufen, tratschen und sich wohlfühlen“.  Heute erwarten die Anbieter von 10 bis 18 Uhr wieder viele Besucher, da das Wetter wieder sehr sommerlich werden soll.

Dem aktuellen Vorstand gehören an:

Vorsitzender Hartmut Freitag, zweiter Vorsitzender Hendrik Gerlich, Kassierer Siegfried Brell, Schriftführer Thorsten Metz, Beisitzer Gerhard Klöpfel und als Vertreter der Anbieter sind Sarah Hafermas, Lydia Balk und Werner Wagner mit im Vorstand. Weitere Informationen gibt es im Internet unter der Adresse: www.kuckucksmarkt.info. (Gerhard Manns) +++

Auch hochprozentiges ist im Angebot

Links die Schlitzerländer und rechts ...

Auch die Halsketten, Handarbeit

Oma und Opa mit Enkelin ...

Dem ambitionierten Weizen-Geniesser geht bei ...

Bei dem schönen Sommerwetter die ...

Gewürze und Kräuter

Hier dreht sich alles um ...

Mama ich habe Hunger....

...na dann beiß mal in ...

...guten Appetit

Köstlich, Omis Waffeln

Was für die Herren


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön