Archiv
Laufen gegen Rüstungsexporte - Fotos: Walter M. Rammler

FULDA Laufen gegen Rüstungsexporte

Motto „Frieden geht“ - bundesweiter Staffellauf machte Station in Fulda

29.05.18 - Unter dem Motto „Frieden geht“ findet derzeit bundesweit ein Staffellauf gegen Rüstungsexporte statt. Gestartet wurde der Lauf am Pfingstmontag in Oberndorf am Neckar. Nach gut 1100 Kilometern quer durch Deutschland endet dieser am 02.06.2018 in Berlin mit einer Abschlussdemonstration. Am vergangenen Wochenende machte der Staffellauf Station in Fulda. Am Samstagmittag fand dazu in der Stadtpfarrkirche ein ökumenisches Friedensgebet statt.

Anlässlich der Staffelankunft wurde am Abend dann ein Friedensfest auf dem Bahnhofsvorplatz gefeiert. Unter dem Jubel von 100 Friedensfreunden erreichte der Staffelstab zusammen mit einer 10-köpfigen Gruppe von Radfahrern den Bahnhofsvorplatz. Max Weber vom Organisationsteam dankte dem Friedensbündnis Osthessen und allen Unterstützerorganisationen in der Region für die Vorbereitung und Organisation der Veranstaltungen in Fulda. Zuvor hatte Martin Uebelacker von Attac Fulda in seiner Rede deutliche Kritik an den deutschen Rüstungsproduzenten, wie Heckler & Koch geübt und sich gegen die Fortsetzung der derzeitigen deutschen Rüstungsexportpolitik ausgesprochen. „Die Aktion ‚Frieden geht‘ zeigt, dass eine gute Welt ohne Waffenexporte möglich sein kann. Frieden kann durch Kriegspolitik vernichtet werden, das sollte allen bewusst sein“, meinte Ellen Weber, die dritte Rednerin des Abends. Musikalisch wurde das Fest durch Broder Braumüller und das Kulturmobil „Frieden geht“ begleitet.

Am Sonntagmorgen wurde der Lauf um 7 Uhr Richtung Kassel fortgesetzt. Mehr als 50 Läuferinnen und Läufer starteten die siebte Etappe und machten sich gemeinsam auf den Weg nach Kämmerzell. Damit wurden die Erwartungen der Organisatoren weit übertroffen. „Auch Fulda setzt damit ein deutliches Zeichen gegen Rüstungsexporte“, so Stefanie Wahl (Friedensbündnis Osthessen). Nach der feierlichen Staffelübergabe endete die Etappe mit einem Friedensgottesdienst in der Rochuskapelle und einem Friedensfrühstück im Bürgerhaus in Kämmerzell.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön