FULDA Motto: "Sommer, Sonne, Ferien"

Bunter Musikunterricht: 1.000 Grundschüler musizieren und tanzen auf Domplatz

14.06.18 - So stellt man sich einen bunten Musikunterricht vor: Rund 1.000 Schüler der musikalischen Grundschulen aus dem Landkreis Fulda feierten am Mittwochvormittag auf dem Domplatz ein riesiges Fest mit Liedern und Tänzen. Das Motto lautete "Sommer, Sonne Ferien" - auch wenn das Wetter nicht ganz mitspielte, die Laune bei den Kindern war super. Musikalischen Grundschulen aus dem ganzen Kreis waren dabei, die Astrid-Lindgren-Schule aus Hettenhausen, die Grundschule Eiterfeld, die Cuno-Raabe-Schule Fulda, die Grundschule St. Georg in Großenlüder, die Grundschule Haimbach und die Florenbergschule in Pilgerzell.

"Ich mag Eis" sangen die Schüler ...Foto: Nina Bastian

Hier wurde geklatscht und gesungen

Der Domplatz war gefüllt

Bereits zum sechsten Mal führten die musikalischen Grundschulen des Regionalverbundes Fulda diese kreative Aktion auf dem Domplatz durch. Es gab Lieder, Tänze und rhythmische Stücke zum Mitmachen. Elisabeth Bieling, Regionalkoordinatorin der musikalischen Grundschulen Fulda, freute sich auch in diesem Jahr wieder besonders auf diesen musikalischen Höhepunkt: "Für die teilnehmenden Schüler ist das ein Highlight. Noch Jahre später sprechen sie von dem Auftritt."

Grundschule Eiterfeld

Grundschule Haimbach

Doch bis zu dem Auftritt am Donnerstag musste oft geprobt werden. Damit alles perfekt wird, übten die Kinder die Stücke in den einzelnen Schulen ein. Die harte Arbeit hat sich gelohnt. Mit großem Ehrgeiz, Einsatz und - am wichtigsten - lachenden Gesichtern beschallten und unterhielten die Kinder Fulda im strahlenden Sonnenschein. Viele Eltern, Großeltern und Freunde kamen zu der großen Aufführung.

Das Fest der musikalischen Grundschulen hat deutschlandweit Vorbildfunktion. Zwischen den Songs gab es kleine Anmoderationen, denn jede Schule hatte einen Solo-Auftritt. "Besonders schön ist, dass das hier so mitten in der Stadt ist", freuen sich viele Anwesende. Die Wiederholung im kommenden Jahr ist bereits in Planung und vielleicht nehmen sich bis dahin ja noch andere Grundschulen ein Beispiel an ihnen. (Nina Bastian) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön