Die Beteiligten des Runden Tisches, Jens Mischak (links) und Manfred Görig (dritter von rechts) schalten das Geoportal offiziell frei. - Fotos: Luisa Diegel

ROMROD Raumbezogene Daten rund um die Region

Geoportal für den Vogelsberg ist online: "Besonderer Tag für den Kreis"

21.06.18 - Es ist freigeschaltet: das digitale Informationsportal für den Vogelsbergkreis. 19 Kommunen haben sich zusammengeschlossen, um ein Portal zu produzieren, in welchem Themen wie Bauen, Gewerbe, Tourismus oder Soziales abgedeckt sind. "Heute ist ein besonderer Tag für den Vogelsberg und seine Kommunen", bringt es Barbara Bachner, Amtsleiterin im Amt für Bodenmanagement in Fulda bei der offiziellen Freischaltung am Mittwochmorgen in Romrod auf den Punkt.

Doch der Weg bis zur Freischaltung war kein leichter. Bereits 2012 ist das Großprojekt der Geodaten-Infrastruktur gestartet. Am 12. Juni 2012, genau zwei Tage nach dem Amtseintritt von Landrat Manfred Görig, wurde damit begonnen. "Am Anfang habe ich mir noch gedacht, 'was wollt ihr eigentlich von mir?'", so der Landrat bei seiner Rede. Nun ist ein Portal in großartiger Gemeinschaftsarbeit entstanden, das auch als positives Beispiel für viele weitere Landkreise in Hessen und deutschlandweit gelten soll.

Landrat Manfred Görig

Im Jahre 2013 wurde der "Runde Tisch" gegründet - in insgesamt 27 Sitzungen wurde gegrübelt, diskutiert und entschieden. Mit dem Kauf der Geobasisdaten für 278.000 Euro wurde der erste Schritt getan, der Vertrag mit der Kreisverwaltung wurde unterschrieben, ein Bewilligungsbescheid über 100.000 Euro erleichterte die Arbeit. "Viel Zeit, Geld, Energie und Herzblut wurde bis zur heutigen Freischaltung in das Projekt gesteckt." Udo Biefang, vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, sieht das Geld gut angelegt. "Es sind wichtige Planungs- und Entscheidungsprozesse für Wirtschaft und Verwaltung." Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak sieht es als Indikator, um die Attraktivität der Region zu steigern und als einen "weiteren Weg zur mehr politischer Transparenz".

Udo Biefang, Hessisches Ministerium für Wirtschafts, ...

Barbara Bachner, Amtsleiterin im Ant für ...

Prof. Dr. Ronny Weinkauf, Geschäftsleitung brain ...

Die ersten Ergebnisse können sich sehen lassen: Mit der Freischaltung des Geoportals für den Vogelsberg werden die Vorteile der digitalen raumbezogenen Daten nicht mehr nur innerhalb der Verwaltung genutzt, sondern für jeden Interessierten rund um die Uhr verfügbar. Die Bedienung des Portals ist leicht und übersichtlich. "Die Transaktion und Personalisierung ist wichtig. Mit einer Anmeldefunktion kann man ein Servicekonto erstellen und loslegen", so Prof. Dr. Ronny Weinkauf, Geschäftsleitung der brain SCC GmbH.

Udo Harzer (Geschäftsführung GDI Vogelsberg) und ...

Das Geoportal soll sich in Zukunft als zentraler Anlaufpunkt für alle raumbezogenen Daten rund um den Vogelsberg etablieren und wird sukzessive um weitere Themen ergänzt. Derzeit sind folgende Schwerpunktthemen enthalten: Bebauungspläne, Flächennutzungspläne, freie Gewerbeflächen, regionale Produkte, Freizeit und Tourismus oder auch Gesundheit und Soziales. "Es gibt noch ein paar weiße Flecken, die gilt es weiter auszufüllen", so Mischak.

Raumbezogene Daten rund um den Vogelsberg - ab sofort abrufbar unter: www.geoportal-vogelsberg.de (Luisa Diegel) +++

-9


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön