Archiv
Fabian Schüler und Steffen Deißenroth übernehmen die Badeaufsicht am Pfordter See - Foto: Stadt Schlitz

SCHLITZ Badeaufsicht gefunden

Dank Fabian und Steffen Verbot aufgehoben: Ab in den Pfordter Badesee

10.07.18 - Der Stadt Schlitz ist es gelungen die Badeaufsicht am Pfordter See zu organisieren. Fabian Schüler und Steffen Deißenroth werden im Wechsel dort den Dienst versehen. Beide haben die erforderliche Ausbildung und dürfen  die Badegäste beaufsichtigen. Bei entsprechend gutem Wetter ist die Station besetzt, wochentags von 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr, am Wochenende von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Bislang war der Sprung ins kühle Nass bei Pfordt untersagt. Der Grund: Die Stadt hatte keine Badeaufsicht gefunden. Dank Fabian und Steffen ist die Aufsicht nun gewährleistet.

Bürgermeister Schäfer machte noch einmal darauf aufmerksam, dass die entsprechenden Parkregelungen am Pfordter See zu beachten seien. Danach dürfe nicht an dem Verbindungsweg von Pfordt nach Üllershausen geparkt und gehalten werden. Auch die seitlichen Feldwege seien freizuhalten. Auf dem ausgewiesenen Parkplatz stünden ausreichend Flächen zur Verfügung.

Wenn die grüne Fahne aufgezogen ist und am Wachhäuschen am Pfordter See weht, dann ist die Wachstation besetzt und es darf gebadet werden. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön