Der Grezzbachpark in Künzell - Fotos: Julius Böhm

KÜNZELL Obduktionsergebnis ist da

70-Jähriger vom Grezzbachpark: Ein Sturz führte zum Tod

11.07.18 - Das Rätsel um den 70-Jährigen vom Grezzbachpark scheint gelöst. Die ersten Obduktionsergebnisse deuten darauf hin, dass es sich um Sturzverletzungen handelt, die zum Tod des Mannes geführt haben. "Die bisherigen Ermittlungen schließen demnach ein Fremdverschulden aus", erklärte Harry Wilke, Sprecher der Staatsanwaltschaft auf Nachfrage von OSTHESSEN|NEWS.

Harry Wilke, Sprecher der Staatsanwaltschaft

Den ersten Obduktionsergebnissen zufolge hat ein Sturz die Platzwunde am Kopf und zudem eine Hirnblutung verursacht, die schlussendlich zum Tod des Fliedeners geführt hat. "Diese vorläufigen Ergebnisse müssen nun noch durch genauere Untersuchungen bestätigt werden - das ist aber der aktuelle Stand der Dinge", so Wilke weiter.

Der 70-Jährige war am Montagmorgen im Künzeller Grezzbachpark mit einer Platzwunde am Kopf und mehreren Schürfwunden gefunden worden. Im Krankenhaus war er wenig später verstorben. Die Staatsanwaltschaft hatte sofort ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet und konnte zunächst ein Fremdverschulden oder gar einen Mord nicht ausschließen.

Der 70-Jährige aus einem Fliedener Ortsteil war nach O|N-Informationen brennender Fan der Offenbacher Kickers. Offenbar war der Mann am Sonntag beim Benefizspiel zwischen dem OFC und der SG Barockstadt Fulda zu Besuch. Dort soll er auch das ein oder andere Bier getrunken haben. Anhaltspunkte für einen übermäßigen Alkoholgenuss gibt es aber laut Staatsanwaltschaft nicht. Im Verlaufe des Abends verläuft sich aber die Spur des Fliedeners. (Julius Böhm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön