- Fotos: Feuerwehr Alsfeld

ALSFELD Er saß im Abflussrohr

Feuerwehr rettet einen Igel vor dem Tod

12.07.18 - Einsatzkräfte müssen häufig schlimme Dinge sehen, sie bringen sich sogar selbst in Gefahr, um andere zu retten. Aber es gibt auch niedliche Einsätze: Die Feuerwehr Alsfeld rettet einen kleinen Igel aus einem Abflussrohr.

Das Tier steckte im Alsfelder Stadtgebiet in einem zwei Meter tiefen Rohr und hatte keine Chance, sich selbst zu befreien. Drei Feuerwehrleute und ein Polizist kamen dem stachligen Tier zur Hilfe und befreiten es mithilfe einer Greifschlinge.

Sie übergaben den Igel sofort an den örtlichen Tierschutzverein, wo es tiernotärztlich versorgt wurde. Der Zustand des Tieres war wohl kritisch - hoffen wir auf das Beste. (jub) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön