Archiv
- O|N Symbolbild

BREITENBACH / H. Ermittlungen eingeleitet

Firma soll versucht haben 87-Jährige mit Dachreinigungsarbeiten zu betrügen

12.07.18 - Die Polizei aus Bad Hersfeld ermittelt gegen eine Firma aus Nordhessen wegen Verdachts des Betruges. Mitarbeiter der Firma sollen versucht haben einer alleinstehenden 87-jährigen Frau aus der Gemeinde Breitenbach am Herzberg mit einer überteuerten Dachreinigung für Haus über den Tisch zu ziehen. Der Vorfall ereignete sich am Mittwochnachmittag (11.07.). Für eine Dachreinigung verlangten Mitarbeiter 1.300 Euro und man wollte noch am Nachmittag mit der älteren Dame zu ihrer Bank fahren, um das Geld zu bekommen.

Eine Nachbarin der Frau bekam den Streit vor dem Haus mit und verständigte die Polizei. Eine Funkstreife der Polizei veranlasste sofort den Abbruch der Arbeiten und sprach gegenüber der Arbeiter einen Platzverweis aus. Die weiteren Ermittlungen dauern noch an. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön