Beim Prozess am 28. Dezember 2017 - Fotos: Marius Auth

HÜNFELD Messerattacke in Flüchtlingsheim

Haftstrafe gegen 19-jährigen Afghanen rechtskräftig

14.07.18 - Die Haftstrafe gegen einen 19-jährigen aus Afghanistan, der am 4. Juli 2017 einen Mitbewohner einer Flüchtlingsunterkunft in Hünfeld erstochen hat, ist rechtskräftig. Bereits am 28. Dezember 2017 wurde er zu 4 Jahren und 9 Monaten Gefängnis verurteilt. Die Verteidigung hatte ausgehend von Schuldunfähigkeit wegen Affekts und Notwehr Freispruch beantragt.

Das Landgericht Fulda

Der Afghane hatte am 5. Juli 2017 einen gleichaltrigen Landsmann in einer Unterkunft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge nach einem Streit erstochen. Der mutmaßliche Tatverdächtige stellte sich der Polizei wenig später in der Nähe des Tatorts und ließ sich widerstandslos festnehmen. (Moritz Pappert)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön