Archiv

FULDA Sommerfest Verein der Köche Fulda

Traditioneller Laurentiustag am Florenberg - "Es ist wunderschön Koch zu sein"

14.08.18 - Es ist ein wahrlich außergewöhnliches Bild auf dem Fuldaer Florenberg: zahlreiche Köche in ihrer weißen Uniform feiern am Montag den Laurentiustag mit anschließendem Sommerfest des Vereins der Köche Fulda. Nach einem Gottesdienst in der Florenbergkapelle wurde bei kulinarischen Köstlichkeiten vom Grill weitergefeiert.

Viele kulinarische Köstlichkeiten wurde geboten Fotos: Moritz Pappert

Der Verein der Köche Fulda

Traditionell wird in jedem Jahr dem heiligen St. Laurentius, dem Schutzpatron der Köche, gedacht. Auch wenn das diesjährige Fest kleiner als das große Laurentiusfest vor zwei Jahren ist, zeigte sich der 1. Vorsitzende des Vereins der Köche 1921 Fulda Stefan Faulstich sehr zufrieden: "Es ist in jedem Jahr eine tolle Veranstaltung, es wird gegessen, gefeiert und vor allem trifft man viele alte Freunde und Bekannte wieder." Das Laurentiusfest wird im Übrigen immer an einem Montag gefeiert, da dort viele Köche ihren Ruhetag haben.

Doch wie viele andere Handwerksberufe hat die Zunft der Köche ein großes Problem - den Nachwuchsmangel. "Wir sind viel auf Messen unterwegs, um den Beruf den jungen Leuten näher zu bringen. Ich kann nur jedem mal empfehlen, in den Beruf reinzuschnuppern. Es ist ein toller Beruf mit viel Abwechslung. Es ist einfach wunderschön, Koch zu sein", so Faulstich. (Moritz Pappert)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön