Archiv
V.l.n.r.: Ronny Heiland (Betriebsleiter), Burkhard Kreutzer (Leiter Qualitätsmanagement-/IFS-Beauftragter), Christian Schindel (geschäftsführender Gesellschafter), Dirk Pappert (Leiter Qualitätswesen) - Foto: privat

EBERSBURG/Rhön Firmen-News

Zum 12. Mal: Hohes Qualitätsniveau von RhönSprudel nach IFS bestätigt

17.08.18 - Der MineralBrunnen RhönSprudel hat zum zwölften Mal in Folge die Zertifizierung nach den International Featured Standards (IFS) im Bereich „Food“ mit Erfolg abgeschlossen. Mit einer Bewertung von 97,92 Prozent von möglichen 100 Prozentpunkten erhielt RhönSprudel das Ergebnis „Höheres Niveau“. Das prüfende Unternehmen TÜV Süd bescheinigt durch die sehr gute IFS-Klassifizierung das hohe Qualitätsniveau der Produktion und bestätigt das besondere Maß der Lebensmittelsicherheit für Produkte aus dem Hause RhönSprudel.

Die Auditierung der Prüfstelle wurde von März bis Mai diesen Jahres durchgeführt. Das international anerkannte Kontrollverfahren zur Überprüfung der Lebensmittelsicherheit und der Produktqualität wird inzwischen von zahlreichen Handelsunternehmen als Listungsvoraussetzung eingefordert. Die IFS-Food gewährleisten die einheitliche Beurteilung von Produkten und stellen sicher, dass die produzierten Waren die gesetzlichen Vorgaben und Grenzwerte einhalten und nur einwandfreie Lebensmittel in den Handel gelangen. Der MineralBrunnen RhönSprudel ist seit 2006 durchgängig IFS-zertifiziert.

RhönSprudel überzeugt auch bei DLG-Qualitätsprüfungen und bei Öko-Test

Die hohe Qualität von RhönSprudel wurde jüngst auch durch die umfangreichen Qualitätsprüfungen der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) sowie des Verbrauchermagazins ÖKO-Test bestätigt. So erhält der MineralBrunnen RhönSprudel seit mehreren Jahren Bestnoten bei den Qualitätsprüfungen der DLG und wurde in diesem Jahr bereits mit dem „Preis für langjährige Produktqualität“ im Bereich Fruchtgetränke geehrt. Auch das Verbrauchermagazin Öko-Test nahm sich des Themas Qualität bei Mineralwässern, welche für die zur Zubereitung von Säuglingsnahrung zugelassen sind, im August 2017 an und überprüfte insgesamt 21 Mineralwässer. RhönSprudel Naturell, das die Bestnote „sehr gut“ erhielt, konnte in allen Kategorien vorbehaltlos überzeugen. „All diese Auszeichnungen sind tolle Bestätigungen für den MineralBrunnen RhönSprudel und dafür, dass unser Streben nach höchster Qualität und die konsequente Qualitätssicherung in der Produktentwicklung honoriert werden“, so der geschäftsführender Gesellschafter Christian Schindel.

HINTERGRUND: Bereits 1781 wurden die Quellen des MineralBrunnen RhönSprudel erschlossen, seit 1911 ist der Brunnenbetrieb im Besitz der Familie Schindel. Die RhönSprudel Gruppe gehört heute zu den Top 10 der deutschen Markenbrunnen. Diese Position unterstreicht die Qualität der Produkte, belohnt das weitsichtige Management sowie den Mut zu Innovation und Expansion. Der Erfolg ist ein ständiger Ansporn zur Verantwortung gegenüber Umwelt, Produktqualität, Kunden und Mitarbeitern (pm)  +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön