Erstmals Genießerwochen rund ums Rhönschaf - Foto: privat

GERSFELD Noch bis zum 30. September

Bock auf Lamm: Erstmals Rhönschaf-Genießerwochen in der Hessischen Rhön 

12.09.18 - Das Rhönschaf – Aushängeschild, Maskottchen und Delikatesse der Rhön! Seit den 1980er Jahren gibt es vielfältige Initiativen, den genügsamen Landschaftspfleger vor dem Aussterben zu bewahren. Auf Initiative der Landwirtschaftsberatung beim Verein Natur- und Lebensraum Rhön und dem Biosphärenreservat gibt es nun erstmals Rhönschaf-Genießerwochen. Bis bis zum 30. September gibt es für Liebhaber und Freunde alter Landschafrassen einen bunten Strauß an Veranstaltungen.

Schäfer Elmar Spieß aus Eiterfeld mit ...Foto: Gerhard Manns

Eröffnet wurde der Veranstaltungsreigen am vergangenen Sonntag mit dem „Tag des offenen Schafstalls“ bei Schäfer Elmar Spieß in Eiterfeld-Leimbach. Die Schäferei feiert auch ihr 40-jähriges Bestehen. Ebenfalls wurde an diesem Tag im Freilandmuseum Fladungen die ehemalige Schäferei aus Hausen für Besucher geöffnet und eingeweiht. Schäferstündchen einmal anders werden von der Schäferei Dietmar Weckbach in Wüstensachsen organisiert. Die Schäferei bietet Führungen mit Rahmenprogramm und Verkostung am heutigen 12., 19. und 26. September, jeweils ab 14.30 Uhr an.

Die Ziegen- und Rhönschafzüchterin Julia Djabalameli lädt am 15. und 26. September zu einer kleinen Wanderung mit der Schäferin ein. Treffpunkt ist jeweils um 10 Uhr am Parkplatz Moorwiese an der B278 zwischen Wüstensachsen und Fladungen. Ein Höhepunkt der Rhönschafwochen ist sicher die Fachveranstaltung mit Antje Feldmann von der Gesellschaft zum Erhalt alter Haustierrassen. Feldmann hält am 20. September um 19 Uhr im Groenhoff-Haus, Wasserkuppe 8 den Vortrag „Das Rhönschaf, alte Schafrasse mit Charme“.

Das Erlebniskaufhaus Rhön-Dorf in Tann-Wendershausen zeigt passend dazu vom 9. bis 30. September eine Rhönschafausstellung. Und auch der Genuss von Rhönschafspezialitäten kommt nicht zu kurz. Mit Rhönschafgerichten auf der Speisekarte warten folgende Gastronomiebetriebe während den Rhönschaf-Genießerwochen auf:

- Dorfstube Rengersfeld, Rengersfeld 25 in 36129 Gersfeld
- Krenzer´s Rhön, Eisenacher Str. 24 in 36115 Ehrenberg-Seiferts
- Fuldaer Haus, Maulkuppe 1, 36163 Poppenhausen
- Peterchens Mondfahrt Wasserkuppe, Wasserkuppe 46, 36129 Gersfeld
- Schäferhütte Weckbach, Schäferei 1, 36115 Ehrenberg-Wüstensachsen

Zusätzlich veranstaltet Krenzer´s Rhön in Seiferts vom 28. bis 30. September ein Rhönschaf-Kultwochenende mit dem Titel „Bock auf Lamm“ im bundesweit einzigen Rhönschafhotel. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön