Viel Freude bei der gemeinsamen Kutschfahrt durch die schöne Herbstlandschaft - Alle Fotos: Martin Engel

GROSSENLÜDER Stelldichein der Kutschenfreunde

Schöner Kutschenkorso durch die herrliche Herbstlandschaft bei Kleinlüder

04.10.18 - Kutschenfreunde des Vorderen Vogelsberges trafen sich dieser Tage zu einem romantischen gemeinsamen Kutschenkorso durch das idyllische Lüdertal. Viele Menschen am Wegesrand staunten nicht schlecht, so viele Kutschen vorbeifahren zu sehen. Bei perfektem Wetter ging die 20 Kilometer lange und vierstündige Tour durch die herrliche Herbstlandschaft.

Diakon Markus Hildebrand segnete Ross und ...

Hausherr Jürgen Kekert begrüßte die vielen ...

Nach dem Segen für Pferd und Reiter durch Diakon Markus Hildebrand und einer Begrüßung durch den Hausherren Jürgen Kekert ging es auch schon los. Die Strecke führte von Kleinlüder über den Finkenberg, an der Schnepfenkapelle vorbei, nach Bimbach. Hier war ein gemütlicher Zwischenstopp mit leckeren Speisen und Getränken. An Großenlüder und Uffhausen vorbei fuhren die zehn Kutschen den Wiesengrund entlang zum Ausgangsort, der Kutschenstation Lüdertal in Kleinlüder.

Durch die besonnene Fahrweise kamen Pferde und Fahrer alle wieder glücklich zurück. Nachdem die Pferde versorgt waren, lobten die Gäste ausdrücklich die perfekte Organisation der Familie Kekert, wo dann noch bis spät gefeiert wurde. Glücklich über so viel positiver Resonanz versprach Hausherr Jürgen Kekert auch im nächsten Jahr wieder ein Kutschenkorso ausrichten zu wollen. OSTHESSEN|NEWS begleitete die Tour mit einer schönen Bilderserie. (Martin Engel) +++

Sankt Laurentius Bimbach


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön