- Fotos: fuldamedia

HERBSTEIN Bagger beschädigt Gasrohr

Gasaustritt in Gasverdichtungsstation: Rixfelder Kreuz war 2 Stunden gesperrt

21.11.18 - In der Gasverdichtungsanlage in Herbstein-Rixfeld beschädigte am Mittwochnachmittag (21.11.), gegen 13.20 Uhr, ein Baggerfahrer den oberirdischen Stutzen eines Gasrohres. Dadurch kam es zum Austritt einer größeren Menge Gas. Die Feuerwehr Herbstein, mit etwa 100 Einsatzkräften, und die Polizei wurden umgehend alarmiert. Während die Polizei die B 275 rund um das Rixfelder Kreuz für den Straßenverkehr sperrte, leiteten Feuerwehr und Mitarbeiter der Verdichtungsanlage die Reparaturarbeiten ein.

Nach einer ersten deutlichen Verringerung des Gasaustrittes um 14.20 Uhr, meldeten die Einsatzkräfte um 14.40 Uhr, dass der Gasaustritt gestoppt sei. Gegen 15.00 Uhr konnten auch die Verkehrsmaßnahmen der Polizei aufgehoben werden. Nach Einschätzung der Rettungs-dienste bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefährdung für die Bevölkerung. Zur ausgetretenen Gasmenge und zur Höhe des Schadens können noch keine Angaben gemacht werden.  +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön