Musik verbindet über Grenzen hinweg - Fotos: privat

BAD HERSFELD Weltkriegsgedenken in Frankreich

Schüler der Kreismusikschule umrahmen Feierlichkeiten in Partnerstadt

27.11.18 - Elf Schülerinnen und Schüler der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg haben jüngst gemeinsam mit ihren Lehrkräften an den Feierlichkeiten zum hundertsten Jahrestag zum Ende des ersten Weltkriegs in der Bad Hersfelder Partnerstadt L’Haÿ-les-Roses teilgenommen. Zustande gekommen war die Verbindung über den Präsidenten Rüdiger Frey des Partnerschaftsvereins. In der Lollswoche 2017 hatte er ein Treffen von Magistratsmitgliedern aus L’Haÿ-les-Roses und dem Musikschulleiter Timo Wichmann organisiert. Auf beiden Seiten war man sofort begeistert von der Idee, einen Austausch auf musikalischer Ebene für die Zukunft zu initiieren.

Nur eine gemeinsame Probe war möglich ...

Diese Möglichkeit bot sich dann erstmalig durch die anstehenden Feierlichkeiten in Frankreich. Gemeinsam wurde durch ein weiteres Treffen in der Musikschule und per E-Mail-Korrespondenz zwischen Timo Wichmann und den zuständigen Ansprechpartnern in Frankreich ein Konzept geschaffen, um die jungen Musikerinnen und Musiker aus Deutschland und Frankreich gemeinsam auf die Bühne zu bringen. Gemeinsam geprobt wurde dann einmalig in L’Haÿ-les-Roses, einen Tag vor der großen Festveranstaltung im Auditorium. Hier zeigte sich die universelle Verständigungsmöglichkeit durch Musik, die keine sprachlichen Barrieren kennt.

Die Veranstaltung am 11. November stand dann ganz im Zeichen der jungen Generation, die diese maßgeblich gestaltete. Besonders anrührend waren die Gedichte und Briefe aus der Kriegszeit, die von französischen Jugendlichen vorgetragen wurden und natürlich der gemeinsame Auftritt des großen deutsch-französischen Orchesters.

Auditorium

Organisiert wurde die Reise vom Partnerschaftsverein L’Haÿ-les-Roses, neben den Musikern waren eine Gruppe Pfadfinder und Abgeordnete des Magistrats der Stadt Bad Hersfeld mitgereist. Begeistert waren alle von der Gastfreundschaft der Franzosen und der guten Verständigung, da alle Gastfamilien mehrere Sprachen beherrschten. Ein Ausflug nach Paris war trotz des regnerischen Wetters ein weiterer Höhepunkt des Aufenthalts. Für die Zukunft ist bereits ein Gegenbesuch des Konservatoriums aus L’Haÿ-les-Roses an der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg in Planung. (wic / gs) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön