- Fotos: Hans-Hubertus Braune

FULDA Firmen-News

Tea-Time im Autohaus: A1 und Q3 stimmen im Audi-Zentrum auf den Advent ein

01.12.18 - Urbaner Lifestyle in entspannter Atmosphäre erwartete Besucher des Audi-Zentrums Fulda am Freitagabend, pünktlich zur "Tea-Time": Zur Markteinführung des neuen Audi A1 Sportback und des neuen Q3 gab es Cupcakes und Tee, nebenbei konnten die Vorzüge der Fahrzeuge begutachtet werden.

Audi-Verkaufsleiter Patrick Heldmann erläuterte die Veränderungen an den neuen Modellen: "Der Q3 hat ein moderneres Design bekommen, außerdem Assistenten, die beim Verlassen der Spur und für den toten Winkel warnen. Das Technikpaket "Audi Presense Basic" leitet zudem präventive Schutzmaßnahmen für die Insassen im Fall eines Unfalls ein: Die Gurte werden automatisch gestrafft, das Schiebedach geht zu, die Warnblinkanlage wird betätigt. Zudem hat der Q3 ein digitales Kombi-Instrument sowie das Infotainment bekommen, das vorher den oberen Modellen vorbehalten war. Mehr Platz im Innenraum steht durch ein verbessertes Raumnutzungskonzept zur Verfügung.

Der A1 Sportback hat ebenfalls das digitale Kombi-Instrument spendiert bekommen, außerdem ein markanteres Design mit Rallye-Merkmalen. Alle Bedienelemente und das optionale MMI touch-Display sind stark fahrerorientiert und verstärken den besonderen Cockpitcharakter", so Heldmann. (mau) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön