EICHENZELL Zum 2. Mal in 15 Monaten

Tödlicher Unfall: Petersberger (53) prallt mit Pkw gegen Autobahnbrücke

04.12.18 - Einsatz für die Feuerwehr Eichenzell: Gegen 13:00 Uhr meldete die Leitstelle einen Unfall mit einer einklemmten Person in der Nähe von Melters (Eichenzell). Der 53-jährige Fahrer eines Opel-Corsa aus Petersberg bei Fulda ist nach ersten Informationen mit seinem Pkw auf der Kreisstraße K60 gegen die Autobahnbrücke der A7 gekracht. Der Petersberger war im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Für ihn kam jedoch jede Hilfe zu spät: er verstarb noch an der Unfallstelle.  

Handyfotos: Marius Auth

Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr aus Eichenzell, Welkers und Rönshausen waren mit rund 20 Einsatzkräften vor Ort. Die genaue Ursache für den Unfall ist noch unklar. Die Staatsanwaltschaft hat einen Gutachter mit der Spurensicherung und Unfallauswertung beauftragt. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Für die Rettungskräfte war der heutige Unfall wie die Wiederholung eines fast identischen tödlichen Unfalls am 11. September 2017. Damals war am frühen Abend ein Ford-Fiesta von der Straße abekommen und gegen den exakt identischen Brückenpfeiler geprallt. Für den damals 65-jährigen Fahrer aus Eichenzell kam jede Hilfe zu spät. (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön