Der Getränkemarkt in der Friedloser Straße - Foto: Gerhard Manns

BAD HERSFELD Gute Täterbeschreibung

Getränkemarkt von bewaffnetem Mann überfallen - Mehrere 100 Euro Beute

05.12.18 - Mit einer gezogenen Waffe hat am Dienstagabend gegen 19:50 Uhr ein unbekannter Täter mit auffällig langen Armen und Beinen den Logo-Getränkemarkt in der Bad Hersfelder Friedloser Straße überfallen. Er bedrohte die 56-jährige Angestellte und einen 18-jährigen Aushilfemitarbeiter und rief "Geld, Geld, Geld!" Aus der offenstehenden Kasse nahm er einen Betrag von mehreren hundert Euro, die er in eine mitgebrachte hellee Stofftasche mit grünem Aufdruck verstaute und flüchtete dann damit Richtung Beckersgraben.

Der Mann soll zwischen 1,80 und 1,90 Meter groß, schlank und sportlich gewesen sein und einen schütteren Bart gehabt haben. Bekleidet war er mit einer grauen Kapuzenjacke, schwarzer Hose und rot-schwarzen-Nike-Sneakers. Maskiert war er mit einer schwarzen Sturmhaube.

In der Nähe des Getränkemarktes befinden sich zwei weitere Discountermärkte. Diese hatten zur Tatzeit noch geöffnet. Eventuell haben dort Passanten oder Kunden den Täter gesehen. Vielleicht wurde dort oder in der Nähe auch ein Auto von ihm geparkt. Daher möchten sich Zeugen bitte bei der Kriminalpolizei in Bad Hersfeld unter der Telefonrufnummer 06621/9320 melden oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön